RSS

Rosa von Praunheim

Rosa von Praunheim

Foto: Elfi Mikesch

Am 25. November 1942 wurde Deutschlands wohl umstrittenster Regisseur (Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt) und Homo-Aktivist geboren: Rosa von Praunheim. Seine Kunst und Polemik sorgten für Skandale (er outete Hape Kerkeling), die Deutschland veränderten. Allein durch den anfangs genannten Film gründeten sich 50 neue Schwulengruppen! www.facebook.com/rosavonpraunheim

Foto2_Robby_Schnabl.jpg

Foto: Robby Schnabel

Sie ist die bekannteste Schwulenmutti der Nation. Ganze Generationen von Stuttgarter Homosexuellen konnten in ihrem „Kings Club“ zum ersten mal König sein. Besonders in der Zeit der AIDS-Krise war Laura Halding-Hoppenheit ein Fels in der Brandung. mehr

Community

Juwelia Soraya

Foto: missingfilms.de

Filmemacher und Szenelegende Rosa von Praunheim widmete sich in seinem Film „Überleben in Neukölln“ einer anderen Legende: Juwelia Soraya. mehr

Film

tt_02_08_ichfuehlmichdispo.jpg

Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Eine der schönsten deutschen Komödien. Besonders wenn Rosa von Praunheim Hanno über die Sexualgewohnheiten seines Kindes unterrichtet. Herrlich! Heute live und an der frischen Luft auf dem Rathausmarkt! mehr

Kultur

SchwuZ-Vorstand

Foto: M. Hamann

Eine der Keimzellen der Berliner LGBTIQ*-Bewegung der 1970er ist natürlich Veränderungen unterworfen. Und das nicht nur räumlicher Natur. mehr

Szene

Gezeigt werden Filme, bildkünstlerische Werke, Klanginstallationen, Fotografien und Dokumente. „Zudem wird ...“ mehr

Kultur

Werner Schroeter 2009

Foto: Werner Schroeter 2009, © Elfi Mikesch

Werke von Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim und Werner Schroeter. Und es wird demonstriert! mehr

Szene

Männerfreundschaften

Foto: missingFILMs

Goethe, Kleist und August von Platen: Alle schwul? Am 4.4. feiert der neue Film von Rosa von Praunheim Weltpremiere beim Lichter Filmfest mehr

Kultur

Nach jener wichtigen – und liebenswerten – Transfrau, die 1928 als Lothar Berfelde in Berlin-Mahlsdorf geboren wurde, ist nun ... mehr

Community

gysi

Foto: Joachim Gern

Der eine ist einer von Deutschlands beliebtesten Politikern, der andere eine, wenn nicht DIE Ikone der Schwulenbewegung. Anfang März treffen beide im Deutschen Theater Berlin aufeinander. mehr

Kultur

Rosa von Praunheim

Foto: Praunheim Memories / R. Schittko

Gerade erst ist Filmemacher-Schrägstrich-Szenelegende Rosa von Praunheim 75 Jahre alt geworden. Grund genug für die Premiere eines autobiografischen Musicals. Grund genug auch, ein paar Fragen zu stellen. mehr

People

Rosa von Praunheim

Foto: Rosa von Praunheim

Am 25. November 2017 feiert Deutschlands wohl berühmtester schwuler Künstler seinen 75. Geburtstag. Sogar Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gratuliert. mehr

Community

RosavonPraunheim_Aufmacher

Foto: Elfi Mikesch

... und kommt am 29.11. zur Vorführung seines neuen Films „Überleben in Neukölln“ ins Frankfurter Mal seh'n Kino; wegen großer Nachfrage wird der Film um 20 Uhr und 22 Uhr gezeigt mehr

Kultur

Rosa von Praunheim

Foto: Master Patrick

Und noch mehr Fragen: „Wie dreht man Filme, schreibt man Gedichte, malt Sterne und Schwänze?“ – der dieses Jahr 75 Jahre jung werdende Kreative, eine Art Renaissancemann des 20. und 21. Jahrhunderts, beschenkt die Kulturlandschaft mit ... mehr

Buch

www.oliversechting.de

Foto: André Krummel / BALANCE buch + medien, www.oliversechting.de

Manch einer wäscht sich die Hände, trocknet sie ab. Und muss sie schon wieder waschen, weil das Handtuch ja dreckig ist. Er nimmt ein neues Handtuch und muss sich dann wieder waschen. mehr

Buch

Juwelia Soraya

Foto: missingfilms.de

Juwelia Soraya betreibt eine kleine queere Galerie in der Berliner Sanderstraße. Die mutige Sängerin, die queere Punk-Diva ist auch mit Thema des neuen Kinofilms von Rosa von Praunheim. Der Film startet in 8 Wochen, dann hat auch Rosa ... mehr

Kunst

„Inzwischen ist er besessen davon, er malt wie im Rausch (...)“, kommentierte Homo-Aktivist und Regie-Legende Rosa von Praunheim die Kunst von Gustav von Hirschheydt. Am 18. August ... mehr

Kunst

Männer, Helden, schwule Nazis

Foto: Rosa von Praunheim Film

Passend zum #BerlinerManifest und zur Diskussion über rechte Vereinnahmung ist in der Mediathek des NDR zur Zeit Rosa von Praunheims Dokumentation über rechte Schwule zu sehen. mehr

People

© missingFILMS

© missingFILMS

Rosa von Praunheim erzählt in „Härte“ die Kindheit und Jugend des ehemaligen Zuhälters Andreas Marquardt. Ein harter Stoff, weil der Film auch über den Missbrauch des Jungen durch seine Mutter berichtet. Hanno Koffler spielt Andreas Marquar ... mehr

People

Rosa von Praunheim

Foto: M. Tiarks

Rosa von Praunheim hat letzte Woche das Bundesverdienstkreuz bekommen. Ein kurzes Gespräch über Ruhm, Ehre, alte Freunde und neue Aufgaben mit ... mehr

People

Rosa von Praunheim

Foto: Master Patrick

„Wir sind sehr stolz, mitteilen zu können, dass Rosa das Bundesverdienstkreuz erhalten hat, mit dem er im März ausgezeichnet wird“ mehr

People