RSS

Robbie Williams

Robbie Williams 2016

Foto: Sony Music

Am Anfang war er tatsächlich nur Ersatz bei Take That, der Robbie (*13. Februar 1974). Doch schon bald wurde er festes Mitglied der kommerziell erfolgreichsten Boyband der 90er, galt als begehrtester Fan-Schwarm. Nicht einmal ein Jahr nachdem er die Gruppe 1995 aufgrund von Drogenexzessen verließ, löste sie sich auf. Nach einigen gefloppten Singles schien seine Solokarriere 1997 bereits gescheitert - da erschien „Angels“ und katapultierte sein Album „Life Thru a Lens“ für fast ein ganzes Jahr in die britischen Top Ten. Für den sexy Bad Boy folgte eine der erfolgreichsten Karrieren der Popmusik, voller Skandale und weltweiter Nummer 1 - Hits. Heute ist Williams geläutert, lebt mit Ehefrau Ayda Fields und drei Kindern in Kalifornien.  

Was kommt dabei raus, wenn die Pet Shop Boys zusammen mit Robbie Williams eine Hommage an Madonna einsingen? Eben, Travestie. Die britischen Pop-Veteranen und Megastar Robbie legen mit „She´s Madonna“nicht nur ein wunderbares melancholisch... mehr

Musik