RSS

Respekt

Respekt - Plakat

Illustration: Präventionsrat der Stadt Frankfurt am Main

Seit 2018 sieht man sie in Frankfurt: Die auffällige, bunte Plakatkampagne mit dem Slogan „Frankfurt zeigt Respekt – für jeden Menschen, jeden Tag“. Wir sprachen mit Klaus-Dieter Strittmatter, dem Geschäftsführer des Präventionsrats Frankfurt: Mehr anzeigen

Szene

Wommy

Foto: Gero

Sommerzeit ist Wommy-Zeit, denn dann präsentiert die Stuttgarter Wundertüte ihr jeweils neues Programm. „Respekt!“ heißt die diesjährige Show, die am 26.7. Premiere feiert Mehr anzeigen

Kultur

Stop Phobia

Foto: Erwin Harbeck

Richtige und korrekte Sprache ist eine Herausforderung – und kann eine Waffe sein Mehr anzeigen

Szene

Podium Homosexualität

Grafik: Sub

Podiumsdiskussion über die heutige Situation schwuler Männer am 5.7. im Einstein Mehr anzeigen

Szene

Regenbogen

Foto: Shutterstock / Arina P. Habich

Passend zum Werbeslogan „Respekt, wer's selber macht" hat die Baumarktkette toom in den rund 300 bundesweiten Filialen Regenbogenaufkleber in den Eingangsbereichen angebracht. Mehr anzeigen

Gesellschaft

Am 5. November wurde Pascal Nissing (21) aus München zum Mr Gay Germany gewählt. Wie er seinen Sieg erlebt hat und was er als Titelträger vorhat, berichtet er uns hier. Mehr anzeigen

Szene

Winfried Kretschmann Grüne

Foto: Grüne BaWü auf Flickr/CC BY-SA 2.0

Die jüngsten Äußerungen von Winfried Kretschmann und vor allem von Boris Palmer haben in Teilen der queer Community einen lauten Aufschrei hervorgerufen: man/frau meint homophobe Töne zu hören oder sogar eine Anbiederung an AFD Wähler. Mehr anzeigen

Gesellschaft 5 Kommentare

Schon am vergangenen Donnerstag gaben Berlins regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, Schauspielerin Katy Karrenbauer und der ehemalige Jugendnationalspieler ... Mehr anzeigen

Community

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.