RSS

#Queerjobs

Queer Refugees

Foto: ASB NRW / www.queer-refugees.de

Der Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD) sucht am Standort der Geschäftsstelle in Köln einen Projektmitarbeiter für die Initiative „Queer Refugees Deutschland“ in Vollzeit. Mehr anzeigen

Community

Sticks and Stones

Foto: Gabriele di Stefano

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr möchte Europas größte LGBT+ Job- und Karrieremesse höher hinaus. Mehr anzeigen

Szene

Das Queere Netzwerk Niedersachsen (QNN) sucht zum 1. April eine Person, die die Geschäftsführung der Dachorganisation übernehmen will. Mehr anzeigen

Szene

Anastasia Biefang

Foto: Bundeswehr

Die Entscheidung des Supreme Courts, den Trans*-Bann von Donald Trump für das US-Militär zu bestätigen, schlägt hohe Wellen. Währenddessen kämpft für den Bündnispartner Bundeswehr Frau Oberstleutnant Anastasia Biefang in Afghanistan. Unser Interview. Mehr anzeigen

, Politik

Prout at Work

Foto: Jan Patrick Margraf

Neben den Mitarbeiternetzwerken und engagierten Arbeitgebern sind es auch die Verbände wie der Völklinger Kreis, die Wirtschaftsweiber oder PROUT AT WORK, die dazu beitragen, dass Queeres im Berufsleben seinen Stellenwert erhält. Mehr anzeigen

Community

© Foto: www.heinfiete.de

Foto: www.heinfiete.de

Bei Hein & Fiete ist ab dem 1.2.2019 oder später eine Stelle für den Bereich „Checkpointkoordination und offene Projekte“ zu besetzen. Mehr anzeigen

Szene

Austin Wolf

Foto: www.instagram.com/austinwolfff

Es war auch einfach zu schön, um ohne Konsequenzen bleiben zu können: Ein Steward der Fluglinie Delta Air Lines trifft den muskelgestählten Pornodarsteller Austin Wolf in der Kabine und beide fliegen auf Wolke Sex davon. Mehr anzeigen

People

Miriam Heigl

Foto: Miriam Heigl

Die wenigsten kennen sie und wenige wissen, dass es sie gibt: die direkt dem Oberbürgermeister unterstellte Fachstelle für Demokratie – gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit (ursprünglich: Fachstelle gegen Rechtsextremismus) Mehr anzeigen

, Szene

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.