RSS

queer

naominoa.com

Fotos: naominoa.com

Wie bekommt man 40 Personen zusammen um innerhalb von wenigen Monaten einen Dokumentationsfilm über den 40. CSD Berlin zu drehen? Es scheint eine Mammutaufgabe zu sein die unmöglich erscheint. mehr

Szene

06_hamburg-flaggeIVs_tmmGruner-jahrHAUPTBILD.jpg

Foto: Frank Waberseck

Vor fünf Jahren hatte Oliver Greve eine Idee: „Hamburg zeigt Flagge“. Viele Unternehmen sind inzwischen dabei, hinnerk wollte von ihnen wissen, ob mehr als Symbolik hinter dem queeren Sichtbarkeitsengagement steht. mehr

Szene

Das vielgeliebte und stark vermisste Partyformat „Populärmusik“ kehrt im Juli zurück. Zumindest ... mehr

Party

06_HASPA.jpg

Foto: Hamburg Pride / Oliver Greve

Vor fünf Jahren hatte Oliver Greve eine Idee: „Hamburg zeigt Flagge“. Viele Unternehmen sind inzwischen dabei, hinnerk wollte von ihnen wissen, ob mehr als Symbolik hinter dem queeren Sichtbarkeitsengagement steht. mehr

Szene

06_hamburg-flaggeIVs_tmmTK.jpg

Foto: Techniker Krankenkasse

Vor fünf Jahren hatte Oliver Greve eine Idee: „Hamburg zeigt Flagge“. Viele Unternehmen sind inzwischen dabei, hinnerk wollte von ihnen wissen, ob mehr als Symbolik hinter dem queeren Sichtbarkeitsengagement steht. mehr

Szene

Pierre Emö und André Schneider

Foto: Vivàsvan Pictures

Irgendetwas stimmt nicht mit Nicolas (André Schneider, auch Drehbuch), das wird gleich am Anfang des Films klar. Er ist ein ziemlicher Einzelgänger, aus seiner Heimat Österreich gerade erst in die Wohnung seiner kürzlich verstorbenen ... mehr

Film

06_CSD_HH_2016_DSC0095-rom.jpg

Foto: Team RH Photography / instagram.com/roman_holst

Vor fünf Jahren hatte Oliver Greve eine Idee: „Hamburg zeigt Flagge“. Viele Unternehmen sind inzwischen dabei, hinnerk wollte von ihnen wissen, ob mehr als Symbolik hinter dem queeren Sichtbarkeitsengagement steht. mehr

Szene

Workshop_Lopaz

Foto: Isaiah Lopaz (Him Noir)

Als schwuler Afroamerikaner sieht sich der in Berlin lebende Künstler Isaiah Lopaz wegen seiner Hautfarbe und seiner sexuellen Orientierung Vorverurteilungen und rassistischen Äußerungen ausgesetzt. Am 20. und 21.7. berichtet er in Mannheim darüber mehr

Szene

Ates2_Credit-DorotheeDeiss.jpeg

Foto: Dorothee Deiss

Die Menschenrechtsanwältin und Gründerin der Berliner Ibn Rushd-Goethe Moschee Seyran Ateş erhält heute den „Soul of Stonewall Award“ (SoSA). Damit setzt der CSD Berlin bewusst ein Zeichen der Wertschätzung an queere Muslime und deren Umfeld. mehr

Community

Ohne Frage ist das SO36 eine der wichtigsten Adressen in Berlin in Sachen queere Kultur, Partyspaß, Konzertkultur, Punk und Trans*-Leben. Schon das ganze Jahr wird gefeiert, aber die ganz, ganz große Sause, die ist im August mit ... mehr

Party

Der eine nennt es „Fest“, andere wollen einfach „Flagge zeigen“, auf jeden Fall ist das bunte und queere Stadtfest sehr wichtig und zudem international bekannt. mehr

, Szene

CSD

Bild: Erwin Harbeck

Es ist wieder soweit! Der Höhepunkt des Münchner Sommers (nicht nur für die queere Gemeinde) ist der CSD, dessen wichtigster Tag heute ansteht mehr

Szene

Sie ist ein Teil des Duos Strawberry KaeyK. Sie ist eine Berliner Soulgröße und sie hat im August Geburtstag. mehr

Kultur

Yaaas! Queer Eye

Foto: Netflix

Die Nominierungen für die Emmys (die „Oscars“ der Fernsehindustrie) sind da. Neben den üblichen Verdächtigen gibt es auch eine lange Reihe queerer Nominierten. Wir haben die Liste! mehr

Film

Im Hochsommer tanzt es sich besonders gut. Und besonders gut zu Disco! Am 14. Juli lockt das sexy Team von der „Horse Meat Disco“ wieder nach ... mehr

Party

PrideProjections_BeachRats

Foto: Salzgeber

Die Farbenfabrik auf dem ehemaligen Milchsackgelände („Tanzhaus West“) zeigt im Rahmen ihres Open-Air Kinos in der CSD-Woche vier queere Filme. Den Auftakt macht am 18.7. die spektakuläre Dokumentation „Queercore“ mehr

Kultur

nofems

Foto: cm_dasilva, pixabay.com, gemeinfrei

Alle gegen alle? Die Ausstellung von DIE LINKE.queer Hessen behandelt am 17.7. ein heikles Thema mehr

Szene

Jodie Foster

Foto: Concorde

Frauen-Power! Hier ist unser Interview mit dem queeren Weltstar zum neuen Kinofilm. „Leider werden Geschichten, die wirklich originell und neu sind, ja immer seltener. Alles basiert nur noch auf Comics oder aufgewärmten Fernsehserien von früher. “ mehr

Film

„Das, was ich erlebt habe, war eine zutiefst homophobe und sexistische Sprache, die sich im „schwulen Pass“ oder „ihr spielt wie Mädchen“ ausgedrückt hat.“ mehr

Buch

IMG_20180708_185614.jpg

Foto: M. Rädel

„Für diesen Sommer bleibt TrashEra (natürlich!) trashy, möchte sich aber auch ein bisschen neu erfinden“ mehr

Party