RSS

Queer Flora

Die Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel

Foto: M. Rädel

Die Rote Flora im Schanzenviertel in Hamburg ist ein Streetart-geküsstes linksautonomes Veranstaltungszentrum und Symbol für antikapitalistischen Widerstand, aber auch für Gewaltexzesse am 1. Mai. Es ist aber auch der Ort queeren Indie-Lebens ins Hamburg! Etwa für das alternative Projekt wie die Queer Flora, das alljährlich zum CSD für den guten Zweck tanzt und Spenden sammelt und auch queere Happenings abseits des Mainstreams ausrichtet. www.rote-flora.de

Rote Flora

Foto: M. Rädel

2019 ist bekanntlich ein Jahr der queeren Jubiläen und Jahrestage. Daran erinnert die alternative CSD-Party des Queer Flora Kollektivs mit dem Motto „100 Jahre pervers.“ Wie immer für den guten Zweck. Mehr anzeigen

Party

Die womöglich ungewöhnlichste Party des noch recht jungen Jahres steigt am 6. April zum zweiten Mal in unserer schööööönen Hansestadt. Mehr anzeigen

Party

Die Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel

Foto: M. Rädel

„Bullets out of Love“ ist eine kämpferische und soulige ... Mehr anzeigen

Kultur

Das Knust Acoustics Openair auf dem Lattenplatz hat in diesem Jahr mit Sarajane eine Sängerin am Start, der Vielfalt und queere Diversität ein Herzensanliegen sind. Darum will sie am 22. August ihr Set zu einem Videodreh-Flashmob nutzen. Kommt queer! Mehr anzeigen

Kultur

Rote Flora

Foto: Jonke Suhr/CC-BY-SA 4.0/wikimedia

Die Rote Flora ist in aller Munde. Mangelnde Abgrenzung zum Linksextremismus bringen das autonome Veranstaltungszentrum so nah an eine endgültige Schließung wie wohl selten zuvor. Vorteil: Die gesteigerte Aufmerksamkeit für Projekte wie Queer Flora. Mehr anzeigen

Party

Punk

Foto: JenaFoto24.de/pixelio.de

Am 6. August gibt es wieder die Queer Flora in der Roten Flora in Hamburg. Begleitet von einem ordentlichen Schuss Kritik am großen CSD, wollen die Veranstalter eine Alternative zu den kommerziellen Partys anbieten. Mehr anzeigen

, Szene

LSF HH

Foto: A. Preysing

Seit sich 1989 aus einem Universitätsseminar mit dem Thema „Homosexualität im Film“ die Lesbisch Schwulen Filmtage entwickelt haben, ist eine Menge Wasser die Elbe hinuntergeflossen. Und eine Menge Zelluloid queer belichtet worden. Inzwisch... Mehr anzeigen

Film

© 25hours-hotels.com

© 25hours-hotels.com

Das richtige Outfit für einen besonderen Abend in Hamburg zu finden, sollte in dieser Stadt kein Problem sein. Ob auf dem Neuen Wall oder die Mönckebergstraße entlang, die Innenstadt bietet so circa in jedem Preissegment bekannte Hersteller... Mehr anzeigen

Forum

Happy Birthday, Geburtstag

Foto: M. Rädel

„Wider die Investor_innen! Wider den Mainstream! Wir werden niemals ein Teil von jenen, die sich mit Stolz schmücken und feiern ...“ Mehr anzeigen

Szene

„Statt nur brav das zu tun, was von ihnen verlangt wird, wagen sich meine Protagonistinnen raus auf Hamburgs wilde Straßen, um Neues zu entdecken ...“ Mehr anzeigen

Buch

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.