RSS

(New) Queer Cinema

„Room for a Man“

Foto: ALFILM

In der dritten Oktoberwoche finden jährlich die „Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg“ statt, das älteste und größte Filmfest seiner Art in Deutschland. Viele der rund 15.500 Zuschauer nutzten die Chance, um ihrem Lieblingsfilm eine Stimme zu geben. mehr

Film

06_hamburg_lsf2018_tmm TEAM .jpg

Foto: Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.

Die „29. Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg“ (LSF) sind das queere Großereignis in Hamburg im Oktober. Rund 15.000 Besucher und Besucherinnen werden zum ältesten und größten Festival dieser Art erwartet. mehr

Kultur

mimicry.jpg

Foto: Spektrumfilm

Im Film „Mimicry“ geht es um die Selbstfindung von Mimi, die sich letztlich als „Girlfag“, also als schwules Mädchen definiert. Übrigens genau wie die Regisseurin des Films, Jennifer von Schuckmann. Doch schwule Mädchen – was bedeutet das genau? mehr

Film

„Mein Leben mit James Dean“

Foto: PRO-FUN MEDIA

Am 1. September beginnt der Spielbetrieb des Cinema Quadrats im Collini-Center, und gleich zu Beginn laufen zwei Filme mit queerer Thematik: „Mein Leben mit James Dean“ aus dem Hause Pro-Fun und „Gute Manieren“ von Salzgeber. mehr

Kultur

JamesDean

Foto: Pro-Fun Media

Romantisch, witzig und sehenswert: Das Mannheimer Cinema Quadrat zeigt ab dem 1.9. den französischen Film „Mein Leben mit James Dean“ mehr

Kultur

MrGaySyria

Foto: Filmstill/Toprak Film

Die queere Kinoreihe MonGay zeigt am 3.9. den preisgekrönten Dokumentarfilm „Mr Gay Syria“ mehr

Kultur

tt_02_08_ichfuehlmichdispo.jpg

Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Eine der schönsten deutschen Komödien. Besonders wenn Rosa von Praunheim Hanno über die Sexualgewohnheiten seines Kindes unterrichtet. Herrlich! Heute live und an der frischen Luft auf dem Rathausmarkt! mehr

Kultur

PF1200D_1.jpg

© by PRO-FUN MEDIA

Der queere Filmverleih PRO-FUN MEDIA aus Frankfurt musste Ende Juni Insolvenz anmelden. Wie es dazu kam und wie es mit PRO-FUN nun weitergeht, erklärt die Rechtsanwältin und PRO-FUN Insolvenzverwalterin Petra Heidenfelder im Interview. mehr

Community

Lang genug wurden Trans*menschen in Film und Fernsehen von Cis-Schauspielern verkörpert, sei es von Frauen (z. B. Felicity Huffman in „Transamerica“) oder Männern (wie Jeffrey Tambor in „Transparent“). mehr

Film

Queerfilmnacht_Marvin

Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Filmstart ist am 5. Juli, die Vorpremiere bei der Queerfilmnacht! Im Norden geht es dann ab dem 11.6. los! mehr

Kultur

Lovelace

Fotos: Jonas Bock

Das Queer Film Festival München präsentiert am 20. Mai die Vorführung der preisgekrönten Großstadt-Erotik-Tragikomödie „Shortbus“ von John Cameron Mitchell im Lovelace. mehr

Kultur

DOK.fest

Foto: DOK.fest

Das 33. Münchner DOK.festpräsentiert vom 2. bis 6. Mai starke Dokumentarfilm-Premieren. Internationale Gäste und feierliche Empfänge begleiten das Programm, das auch für die queere Klientel einiges bereithält mehr

Kultur

Cecile

FOTO: SALZGEBER.DE

Im Rahmen der Queerfilmnacht, dem Nachfolgeprojekt der Gay-Filmnacht, gibt es im März einen lesbischen Streifen. mehr

Film

Fimfest-EinWeg

Foto: PRO-FUN MEDIA

Die schwulen Filmtage im Cinema Quadrat präsentieren vom 22. bis 28.2. acht Filme, die einen guten Überblick zum aktuellen queeren Filmschaffen geben. Zu sehen sind viele preisgekrönte Produktionen, die zum Teil noch nicht in Mannheim gezeigt wurden mehr

Kultur

teddy 2018

Bild: cabine

Heute wurden die 32. TEDDY AWARDS in Berlin vergeben. Die sieben Mitglieder der internationalen Jury sichten Filme mit queerem Kontext aus allen Sektionen der Berlinale. Das sind die Gewinner: mehr

Film

CallMeByYourName

Foto: 2017 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Das GAB Magazin und Arthouse Kinos präsentieren am 27.2. die Frankfurter Preview des schwulen Liebesfilms „Call Me By Your Name“; die Hauptdarsteller Arnie Hammer und Timothée Chalamet wurden für Golden Globes nominiert ... mehr

Kultur

Dieser dokumentarisch angelegte Spielfilm ist so viel mehr, als „nur“ die Musik der erfolgreichsten Schweden aller Zeiten. Am 18. Februar im Apollo Kino in Hannover. mehr

Szene

Timothée Chalamet

Foto: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Als Jugendlicher begann er mit Rollen in „Homeland“ und „Interstellar“ seine Karriere und datete Madonnas Tochter Lourdes. Unwesentlich später, im Alter von 22 Jahren, ist Timothée Chalamet jetzt der Shootingstar der Stunde. mehr

Film

Pihalla

Foto: salzgeber.de

Mit „Pihalla – Auf zu neuen Ufern“ hat das Team der Queerfilmnacht einen wirklich schönen Film am Start. mehr

Film

04_05_hamburg_stpetersburg_tmm4.jpg

Foto: LSVD Hamburg

Zehn Aktivist_innen aus Hamburg konnten im Rahmen eines gemeinsamen Projekts vom LSVD Hamburg, von Coming-out, dem „Side By Side“-Filmfestival und der Initiative Action eine Woche in St. Petersburg verbringen, um verschiedene Projekte zu besuchen. mehr

Community