RSS

Ursli & Toni Pfister / Geschwister Pfister

Boylesque

Foto: TOBY

„Im Mai hole ich ein grandioses Line-up nach Berlin!“ Mehr anzeigen

Kultur

Frau Luna

Foto: Barbara Braun

Nach der dritten Spielzeit wird leider Schluss sein. Bernd Mottls umjubelte Inszenierung von Paul Linckes Operette „Frau Luna“ bringt noch einmal Szenelieblinge wie die Geschwister Pfister, Ades Zabel und Gustav Peter Wöhler zusammen auf die Bühne. Mehr anzeigen

Kultur

Ades Zabel Mutti – Der Film

Foto: J. Hartmann

Ein Paukenschlag in der Kino- und Klubwelt! Die SchwuZ-Party „Kiezdisko“ trifft auf „Mutti – Der Film“ ... Mehr anzeigen

Szene

Er ist nicht nur Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner, sondern auch ein großer Japan-Fan. Anlässlich seiner Show SAYONARA TOKYO im Wintergarten haben wir mit ihm gesprochen. Mehr anzeigen

Kultur

Geschwister Pfister

Foto: Fokke

Ursli und Toni pfistern wieder: Im Oktober zieht die Bar jeder Vernunft nach Wien. Natürlich nur im Geiste. Wir sprachen mit Toni über die neue Show „Ohne di’ da geht’s halt net“. Mehr anzeigen

Kultur

Gustav Peter Wöhler

Foto: Udo Moelzer / www.moelzer.de

Am 22. Juni tritt Gustav Peter Wöhler zugunsten der Regenbogenstiftung auf. hinnerk traf sich mit dem Künstler und sprach über Musik als Coming-out-Hilfe, Knieproblem und die Vorteile, auch als Hamburger immer einen Koffer in Berlin zu haben. Mehr anzeigen

Kunst & Design

Pfister

Foto: J. Wirdeier

Ursli und Toni sind die einzigen „Showbiz-Überlebenden“ der Geschwister Pfister. Umso schöner, dass das verrückte Kabarett-Duo im Februar wieder in der Bundeshauptstadt die Stimmbänder zittern lässt und dabei die Schlagerlegenden ... Mehr anzeigen

Kultur

SO36 Monique

Foto: SO36

Da gratuliert man doch mehr als gerne: Das SO36 feiert noch bis Samstag täglich ab 16 Uhr 36 Jahre Szene-Musik- und Nachtkultur. Noch heute vereint die Adresse die Technoszene mit den Rockern, die paartanzhungrigen ... Mehr anzeigen

Party

In ihren Programmen haben sie sich alles zu Eigen gemacht, was ihnen in ihr Gemüt passte, und schufen damit einen unauffällig schrillen Stil, dem ein eigenes Genre gebührt: ... Mehr anzeigen

Kultur

Bildschirmfoto 2018-11-30 um 13.53.44.png

Foto: J. Hartmann

Es ist eins, einen Film für ein fest zu umreißendes Zielpublikum zu drehen, mit hohem Budget, einem noch größeren Werbeetat, angereichert mit massenhaft „Just-in-Time-Stars“ und Einstellungen aus gerade populären Teenager-Komödien. Es ist eine ... Mehr anzeigen

Film

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.