RSS

Nina Simone

Nina Simone

Ihre Lieder wie „Feeling Good“, „Mood Indigo“, „I Put A Spell On You“ oder auch „My Baby Just Cares For Me“ machten sie für viele, viele Sängerinnen zum Vorbild, bis heute werden sie immer wieder geremixt und für Soundtracks verwendet. Die am 21. Februar 1933 geborene Nina Simone war aber auch eine Menschenrechtlerin in der US-Bürgerrechtsbewegung und für das Black-Power-Movement. Am 21. April 2003 verstarb die Musikerin, ihre Kunst machte sie aber wortwörtlich unsterblich. www.ninasimone.com

Hozier

Foto: E. Cooke

„Die Texte sind immer noch das, wofür ich bei meinen Songs am längsten brauche und ...“ Mehr anzeigen

Musik

Erik Leuthäuser

Foto: Lisa Wassmann

Deutsch als Sprache der Musik ist so erfolgreich wie damals in den 1970ern oder zu (unseligen) NDW-Zeiten. Einer der Guten legt jetzt im Wonnemonat Mai los. Mehr anzeigen

Musik

In etwas über vier Wochen, am 21.2., wäre Nina Simone 85 Jahre alt geworden. Und im April wird sie mit der Aufnahme in die „Rock 'n' Roll Hall of Fame“ geehrt. Zeit für eine neue CD. Mehr anzeigen

Musik

P!NK

Foto: Ryan Aylsworth

P!NK, mit bürgerlichem Namen Alecia Beth Moore, kommt grandios gelaunt in die Suite des piekfeinen „Viceroy“-Hotels am Santa Monica Beach. Anlass des Gesprächs ist P!NKs neues Album „Beautiful Trauma“. Mehr anzeigen

Musik

Lizz Wright

Foto: Jesse Kitt

Dem Vorschlag ihrer Plattenfirma, ein Album nur mit Coverversionen aufzunehmen, wollte die Jazz-Sängerin nicht einfach so nachkommen. Mehr anzeigen

Musik

Lizz Wright

Foto: J. Kitt

Ein halbes Jahrzehnt nach dem von der Kritik hochgelobten, gospeligen Album „Fellowship“ präsentiert Lizz Wright mit ihrem neuen Album ... Mehr anzeigen

Musik

Lars Theuerkauff

Foto: Joseph Wolfgang Ohlert

Musik ist überall! Uuund hier bekommst du die Charts eines Künstlers. Lass dich inspirieren ... Mehr anzeigen

Musik

Behutsam neu gemacht, exzellent zusammengestellt: Die Werkschau „verve remixed“ geht in die vierte Runde und erfreut dich mit wieder zum Leben erweckten Talenten wie Ella Fitzgerald, Nina Simone ... Mehr anzeigen

Musik

Originalstücke von 1929 bis 1966 wurden von G-Swing, einer Gruppe von Musikern um Romain BNO und Etienne Mignard, behutsam für das 21. Jahrhundert aufgefrischt. Mehr anzeigen

Musik

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.