RSS

Nationalsozialismus / NS / Drittes Reich

Bildschirmfoto 2019-08-12 um 10.54.06.png

Foto: S. Trierscheid

Das Berliner Ballroom-Kollektiv Iconic House of Saint Laurent, das Schwule Museum und das Bode-Museum widmen sich den „Spielarten der Liebe“ ... Mehr anzeigen

Kultur

Sticker PL

Foto: Pixabay / twitter.com/RobertBiedron

Nachdem die Wochenzeitung „Gazeta Polska“ angekündigt hat, ihrer nächsten Ausgabe einen Sticker beizulegen, der zur Markierung „LGBT-freier Zonen“ dient, ist in Polen eine kontroverse Debatte über Hassrede und Toleranz entbrannt. Mehr anzeigen

Ausland

Institut für Sexualwissenschaft

Foto: Archiv der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V., Berlin

Am 6. Juli jährt sich die Gründung von Magnus Hirschfelds Institut für Sexualwissenschaften zum 100. Mal – ein Leuchtturm der ersten Emanzipationsbewegung von Menschen jenseits der heterosexuellen Mehrheitsgesellschaft. Am 5. Juli wird daran erinnert Mehr anzeigen

Szene

Der als Tagebuch eine schwulen Liebe in der Zeit des Nationalsozialismus erzählte Roman „Ich, Du und für immer wir“ von Sven Krüdenscheidt aus dem MAIN Verlag im ausführlichen Check. Mehr anzeigen

Buch

Einhorn / Gefängins / IDAHOBIT

Foto: M. Rädel + HT

„Auch wenn sich das politische Engagement der letzten Jahrzehnte in Deutschland bisher gelohnt hat und queeres Leben zunehmend akzeptierter geworden ist, so gehören Gewalt und Anfeindungen nach wie vor zur Erfahrung vieler Schwulen und Lesben.“ Mehr anzeigen

Community

175

Foto: Friedrich-Naumann-Stiftung

„Der Strafbestand wurde auch als Rechtfertigung für gesellschaftliche und polizeiliche Schikane verwendet. Ein Kuss, ein Blick konnte in der Öffentlichkeit schon juristisch verfolgt werden ...“ Mehr anzeigen

Szene

Kosinski - LutzVanDijk

Foto: privat

Im Lichte des Internationalen Tags gegen gegen Homo-, Bi-, Inter*-, Trans*- und Asexuellen-Feindlichkeit lädt das Switchboard zu einer Lesung und Filmvorführung zum Thema „Homosexuellenverfolgung im Nationalsozialismus“. Mehr anzeigen

Szene

KZ Ravensbrück

Foto: Tobias Nordhausen / Flickr / CC BY-NC-SA 2.0

Zum Schicksal von lesbischen Frauen im Konzentrationslager Ravensbrück, gibt es zahlreiche Publikationen. Im letzten Jahr erregten Äußerungen eines promovierten Historikers aus Berlin Aufsehen, der ein spezielles Gedenken ablehnt. Mehr anzeigen

Community

Cabaret

Foto: Martin Kaufhold

Nach der fulminanten Silvesterparty geht's am 2.1. weiter mit dem Erfolgsmusical im English Theatre - willkommen, bienvenue, welcome! Mehr anzeigen

Kultur

Cabaret

Foto: The English Theatre

„Cabaret“ – der Musical-Klassiker spielt in Berlins Nachtleben zu Beginn der 1930er-Jahre. Nie zuvor hatte ein Musical, das die politische Weltlage zu Beginn einer der dunkelsten Epochen beschreibt, derartiges Aufsehen erregt Mehr anzeigen

Kultur

Cabaret

Foto: The English Theatre

Es könnte die Show-Sensation des Jahres werden: Mit CABARET zeigt das English Theatre ab dem 3.11. eines der bekanntesten Musicals der Welt; wir haben die Hauptdarsteller Helen Reuben und Greg Castiglioni zum Interview getroffen Mehr anzeigen

Kultur

Gedenken Mahnmal

Foto: Bernd Müller

Am 20. Oktober 1934 fand in München die erste große antihomosexuelle Razzia der Nationalsozialisten statt Mehr anzeigen

Szene

Wolfgang Lauingner

Foto: kareni, pixaby.com, gemeinfrei

Als einer der letzten Zeitzeugen der NS-Zeit hat Wolfgang Lauinger bis zu seinem Tod unermüdlich aus seiner Geschichte berichtet. Eine hochkarätig besetzte Sonntags-Matinee am 23.9. erinnert nun an das ereignisreiche Leben des Frankfurter Bürgers. Mehr anzeigen

Kultur

JoVanNelsen

Foto: Jan Kocovski, frankfurt-raw.com

Die Grammophon-Lesung widmet sich am 20.4. einer dunkleren Zeit der Kulturgeschichte Mehr anzeigen

Kultur

NS-Dokumentationszentrum

Foto: Jens Weber

Führung im NS-Dokumentationszentrum am 4.3. Mehr anzeigen

Kultur

Heinrich Irsen

Fotos: J.Wenke / Rosa Strippe e.V.

Gottfried Heinrich Irsen wurde 1942 im KZ Sachsenhausen Opfer einer gezielten Mordaktion gegen Homosexuelle, bei der allein im Juli und August mindestens 95 namentlich bekannte Männer umgebracht wurden. Er wurde 37 Jahre alt. Mehr anzeigen

Gesellschaft

NS Dokuzentrum

Foto: Bernd Müller

Eine weitere Kooperationsveranstaltung der Münchner Regenbogen-Stiftung und des Forums Homosexualität ist die Führung durch das NS-Dokumentationszentrum am 16. März. Mehr anzeigen

Szene

Hakenkreuz / VW / Volkswagen

Foto: Kunst von Wolfgang Flatz

Aus Anlass des Holocaust-Gedenktages am 27. Januar präsentiert das Kunstmuseum Wolfsburg in Absprache mit dem Künstler, dem Ausstellungskurator und der IG Metall eine von Wolfgang Flatz bearbeitete Motorhaube eines VW-Käfers mit Hakenkreuz ... Mehr anzeigen

Kunst & Design

NS Dokuzentrum

Foto: Bernd Müller

Das NS-Dokumentationszentrum München widmet sich seit eineinhalb Jahren der politischen Bildungsarbeit – und das an einem historischen Ort: der ehemaligen NSDAP-Parteizentrale in der Brienner Straße. Mehr anzeigen

Die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld und blu rufen dazu auf, rund um den Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie am 17. Mai Aktionen in Schulen, am Arbeitsplatz und in der Öffentlichkeit zu starten. Die besten Aktionen ... Mehr anzeigen

Community

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.