RSS

Miss Pan Am DragAirlines

20507464_423654994695027_6372689457554146403_o.jpg

Foto: P. Dobias

„Es gab in Berlin kaum noch Talentshows. Ich wollte aber nicht dasselbe Konzept fahren wie die anderen. Ich wollte keinen Wettbewerb, ich wollte einen Talk und Show. Ich will dem Publikum die Künstler näherbringen, von gerade auf den Markt geworfenen Drags bis zu etablierten und womöglich etwas vergessene Kleinkünstlern“, verriet uns die große Glamouröse einmal im Interview über ihre Show „Darf's ein bisschen mehr sein?“. Regelmäßig zu erleben ist die Diva (geboren am 23. September 1972) im Incognito, dem SchwuZ und dem Rauschgold.

www.facebook.com/berlindragqueen

„Das Nägelkauen hat ein Ende: Nach einem Sommer voller Spekulationen kommen die Titten ...“ Mehr anzeigen

Szene

Eine illustre Schar an Szenesternen, unter anderem Herrin deluxe, Pan Am DragAirlines, Fixie Fate, Sally Morell und Kelly ... Mehr anzeigen

Kultur

The Golden Gmilfs - Die Wiederaufnahme im BKA

Foto: www.madfoxproductions.de

Immer für eine Überraschung gut sind Jurassica Parka und ihre ... Mehr anzeigen

Kultur

Bildschirmfoto 2019-05-10 um 15.47.42.png

Foto: www.madfoxproductions.de

„Es gab in Berlin kaum noch Talentshows. Ich wollte aber nicht dasselbe Konzept fahren wie die anderen. Ich wollte keinen Wettbewerb, ich wollte ...“ Mehr anzeigen

Kultur

Destiny Drescher

Foto: M. Rädel

Und zwar eine Odyssee der Megastars der Divenszene ... Mehr anzeigen

Kultur

Seit zehn Jahren kann sich der Berliner, der dann in Berlin Anwesende, immer auf eine kunterbunte, schräge, lustige und stark transige Weihnachtsshow freuen. Wo? Im ... Mehr anzeigen

Kultur

Glühwein

Foto: Ana Zinsli/CC0 Public Domain

Ab dem 25. November laden Tilly Creutzfeldt-Jakob und Margot Schlönzke zur Weihnachtsshow ins Incognito. Und damit das noch besser flutscht, gibt es Glühwein gegen Spende für die Berliner Aidshilfe. Mehr anzeigen

Essen & Trinken

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.