RSS

Mathias Lempart / Matistache

Matistache

Foto: mathiaslempart.com

Der 1990 Geborene ist nicht nur ein Designer, er ist auch Kunst. Immer wieder. Und Model. Immer wieder. Seit 2010 begleiten wir den Künstler bei seinen verschiedenen Projekten. „Ich komme ursprünglich aus Baden und lebe jetzt seit über einem Jahr in Berlin. In Hamburg habe ich aber auch Zeit verbracht und mir wichtige Freunde kennengelernt und Erfahrungen gesammelt.“ Aktuell lebt er in ...  www.mathiaslempart.com

London Calling

Foto: M. Hamann

Am 6. Oktober findet eine altgediente Veranstaltung im SchwuZ zum letzten Mal statt, die ehemals auf ... Mehr anzeigen

Party

Matthias Hamann

Foto: M. Hamann

Fünf Jahre nach dem Buch „Rauschen“ arbeitet der in Berlin lebende Fotograf Matthias Hamann an seinem nächsten Buch. Damit dies zustande kommt, braucht er die Unterstützung der Szene. Mehr anzeigen

Kultur

Matistache

Foto: S. Saul

Kunst soll und darf weder gefällig sein noch soll sie sich jedem gleich erschließen. Vor allem das, was die jungen Wilden der Kunstszene präsentieren, ist mitunter schwer verdaulich. Hier kommt Mathias ... Mehr anzeigen

Kunst & Design

SchwuZ Matistache

Fotos: M. Hamann

Man kann sich endlos darüber beschweren, dass die Musik „in der Szene“ zu housig, poppig und zu „techno“ ist, oder man lässt sich auf Partys wie LONDON CALLING ein. Mehr anzeigen

Party

Matistache

Foto: S. Saul

Matistache mit Pop-up-Store und Lambda ... Mehr anzeigen

, Szene

Matistache

Foto: J. Violini

Seine Mode fällt neben der Kompromisslosigkeit vor allem durch den dicken Schnauzbart auf, der zum Logo wurde. Wir trafen ... Mehr anzeigen

Fashion

Bildschirmfoto 2019-08-19 um 14.06.29.png

Foto: M. Hamann

Ein junger Künstler, der bundesweit schon aufhorchen ließ. Wir stellen dir den Modekreativen Mati von MATISTACHE privat vor. Mehr anzeigen

Kunst & Design

Matistache

Foto: J. Violini

Klasse, um sich das Klubglücksgefühl vom Wochenende versteckt in die Woche rüberzuretten! Mehr anzeigen

Kunst & Design

Mathias Lempart ist Autor und Bewohner von „2–3 Straßen“ von Jochen Gerz. In dieser interaktiven Installation leben circa achtzig Menschen mietfrei in sanierten Wohnungen in „typische Ruhrgebietsstraßen“. Mehr anzeigen

Kunst & Design

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.