RSS

Marianne Faithfull

Marianne Faithfull

Foto: Stéphane Sednaoui

Mit der Künstlerin Marianne Faithfull (*29. Dezember 1946) ging es in den 1960ern mit dem von Mick Jagger und Keith Richards geschriebenen Lied „As Tears Go By“ so richtig los, schnell wurde sie eine der führenden weiblichen Protagonisten der „British Invasion“ in den USA. In den 1970ern machte sie aber vor allem durch ihren Drogenkonsum und ihre Beziehungen Schlagzeilen. Bis 1979 dann ihr größter Erfolg erschien, das Album „Broken English“ mit den Welthits „The Ballad of Lucy Jordan“ und in 1980 dann „Broken English“. Marianne war wieder da, gereift, stark und ein Vorbild für so manche Frau! 2007 räumte sie (erneut) als Schauspielerin in der Tragikomödie „Irina Palm“ als Sexarbeiterin mit Herz ab.

Die Themen des neuen Albums von Marianne Faithfull namens „Negative Capability“ ... mehr

Musik

Über Marianne Faithfull ist schon so ziemlich alles geschrieben worden. Skandale, Lob, Kritik, Würdigungen. mehr

Musik

Zwei Jahrzehnte schon erfreut die Truppe von Absolutely Fabulous schon die Szene mit extrem viel Wortwitz, Klischees und ... mehr

Film