RSS

Mal seh'n

Giant Little Ones

Foto: Salzgeber

Einen mitreißender Coming-of-Age-Film über Freundschaft, Selbstfindung und die erste große Liebe zeigt die Queerfilmnacht am ... Mehr anzeigen

Kultur

Su Friedrich

Foto: Stefano Giovannini

Su Friedrich, eine Pionierin des Queer Cinema, ist zu Gast in Frankfurt: Das Filmkollektiv Frankfurt präsentiert die Filme der amerikanischen Regisseurin vom 24. bis 27.10. im Rahmen der ersten deutschen Su Friedrich Retrospektive. Mehr anzeigen

Kultur

Before Stonewall

Foto: Salzgeber

Die Doku „Before Stonewall“ erkundet die gesellschaftspolitischen Hintergründe der Stonewall-Riots, die 1969 erstmals zum gewaltsamen Widerstand Schwuler gegen polizeiliche Willkür geführt haben; im Stonewall-Jubiläumsjahr läuft der Film im GAB-Land Mehr anzeigen

Kultur

Boden_Fuesse

Foto: Salzgeber

Caroline, genannt Lola, ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau mit einem 48-Stunden-Tag, in den sie auch ihre Vorgesetzte Elise als heimliche Liebhaberin einzubauen weiß. Was sie verheimlicht, ist ihre psychisch kranke Schwester Conny. Mehr anzeigen

Kultur

Call me by your name

Foto: Sony Pictures

In Kooperation mit dem Frankfurter Mal seh’n Kino lädt das Institut für Psychoanalyse Frankfurt dpg regelmäßig zur Veranstaltung „Psychoanalyse und Film“; am 10.4. wird der Coming-Of-Age-Film „Call Me by Your Name“ noch einmal unter die Lupe genommen Mehr anzeigen

Kultur

Memories of my Body

Foto: Fourcolours Film

Der indonesische Regisseur Garin Nugroho beschäftigt sich in seinem Spielfilm mit der geschlechtlichen und sexuellen Selbstfindung des jungen Juno. Der Film ist im Rahmen des Lichter Filmfests am 30.3. im Mal Seh’n Kino zu sehen. Mehr anzeigen

Kultur

Vivienne Westwood

Foto: DOGWOOF / PIERRE VERDY/AFP/Getty Images

Die britische Designerin ist eine unkonventionelle Personen der Modewelt: Einmal Punk, immer Punk, so könnte man das Leben der inzwischen 77-jährigen Vivienne Westwood zusammenfassen. Eine Doku kommt ab dem 20.12. in die Kinos ... Mehr anzeigen

Kultur

Maennerfreundschaften

Foto: missingFILMs

Die neue Doku "Männerfreundschaften" zur Frage, ob die Helden der deutschen Klassik wie Goethe, Schiller, Kleist und August von Platen homosexuell waren, wird am 12.12. vom Regisseur persönlich im Mal seh'n Kino vorgestellt Mehr anzeigen

Kultur

Sorry Angel

Foto: Salzgeber

Vom 1. bis 6.11. gibt es im Mal seh’n Kino noch einmal ein Wiedersehen mit dem französischen Bi-Drama „Sorry Angel“, das in der Queerfilmnacht im Oktober zu sehen war Mehr anzeigen

Kultur

SorryAngel

Foto: Salzgeber

Das Mal seh’n Kino zeigt in diesem Monat gleich drei Filme im Rahmen der Queerfilmnacht-Reihe; von 16. bis 30.10. gibt's Queer Cinema satt! Mehr anzeigen

Kultur

BlackMacho-TobguesUnited

Foto: Frameline

Das Mal seh’n Kino zeigt vom 3. bis 5. August drei Filme, die sich mit dem afroamerikanischen Männlichkeitsbild und Queerness auseinandersetzen. Mehr anzeigen

Kultur

Queerfilmnacht_Marvin

Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Filmstart ist am 5. Juli, die Vorpremiere bei der Queerfilmnacht! Mehr anzeigen

Kultur

Thelma

Foto: Koch Films

Der skandinavische Sci-Fi-Horror-Streifen von Joachim Trier sorgt für Gänsehaut; ab dem 29.3. läuft er im Mal seh'n Kino Mehr anzeigen

Kultur

Cecile

Foto: Salzgeber

Das Mal seh’n Kino zeigt am 14.3. ein Queerfilmnacht Double-Feature: Um 20 Uhr die lesbische Liebeskomödie „Verrückt nach Cécile“, um 21:45 Uhr die Doku „Chasing Beauty“ über den Schweizer Fotografen Walter Pfeiffer. Mehr anzeigen

Kultur

Nina

Foto: Lenka Ritschny

Die Kinothek Asta Nielsen zeigt den Film am 24.1. in Frankfurt, im Anschluss an den Film gibt es eine Diskussion zwischen der Regisseurin und der Medienwissenschaftlerin Borjana Gaković Mehr anzeigen

Kultur

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.