RSS

LGBTIQ*-Rechte

1983 trat im Londoner „Heaven Club“ eine Band auf, die die Geschichte der LGBTIQ*-Emanzipation maßgeblich beeinflussen sollte: Bronski Beat. 2018 ... mehr

Gewinne

cropped-unteilbar-hand-4.png

Grafik: unteilbar.org

Heute ab 12 Uhr findet in Berlin die voraussichtlich größte Demonstration für eine offene und freie Gesellschaft seit Jahren statt. Auch zahlreiche queere Initiativen und Vereine rufen zur Teilnahme unter dem Hashtag #unteilbarqueer auf. Wir auch! mehr

Community

bronze-statue-1163163.jpg

Foto: TheUjulala / gemeinfrei / CC0

Am 14. Oktober wählt Bayern. Alle Prognosen deuten darauf hin, dass am Tag danach sieben statt jetzt vier Parteien die Bürger des Bundeslandes vertreten und die CSU mindestens einen Koalitionspartner brauchen wird. Was heißt das aus queerer Sicht? mehr

Politik 1 Kommentare

Bronski Beat Jimmy Somerville

Foto: Warner Music/London Recordings

Vor 35 Jahren trat im Londoner „Heaven Club“ eine Band auf, die die Geschichte der LGBTIQ*-Emanzipation maßgeblich beeinflussen sollte: Bronski Beat. 2018 ... mehr

Musik

Mr Gay Syria

Foto: Les Films d’Antoine / COIN FILM / Toprak Film / Bradley Secker

Zwei schwule syrische Männer sind auf der Flucht und versuchen in der Fremde ein neues, geoutetes Leben aufzubauen – Husein in Istanbul und Mahmoud in Berlin. Die Harmonie Frankfurt zeigt die eindringliche Dokumentation vom 8. bis 10.9. mehr

Kultur

Section 377

Foto: twitter.com/mihirsamson

Neu Delhi feiert die Abschaffung von Section 377, die über 157 Jahre gleichgeschlechtlichen Sex in Indien verbot. Die Helden des Entscheids sind ein Team von Anwälten, das über Jahre für das Urteil kämpfte. Sie verbinden es mit einem Appell mehr

Ausland

Indien

Foto: Pixabay.com

Mit einem historischen Urteil hat Indiens Oberster Gerichtshof entschieden, dass schwuler Sex nicht mehr unter Strafe steht. mehr

Ausland

magdeburg-3552169_1920.jpg

Foto: Till Voigt / gemeinfrei / CC0

Einer Berliner Bundesratsinitiative zur Aufnahme von sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität ins Grundgesetz wollte Schwarz-Rot-Grün nicht zustimmen. Auf Landesebene wird das 2019 in Sachsen-Anhalt dennoch passieren. mehr

Politik

tunesien-feminismus-queer-ronny-k.jpg

Foto: Ronny K. / gemeinfrei / CC0

Tunesiens Präsident Beji Caid Essebsi will sein Land gesellschaftlich weiter entwickeln und bringt zurzeit Gesetze zur Besserstellung von Frauen und Homosexuellen in das Parlament des Landes ein. Religiöse Hardliner protestieren. mehr

Ausland

Das Bundesverfassungsgericht hatte die Klage Vanjas im vergangenen Jahr positiv beschieden: Der Gesetzgeber ist verpflichtet, für die juristische Geschlechtereintragung eine dritte Option zu schaffen. Die Regierung legte dazu heute ihren Entwurf vor. mehr

Politik

CSD-Darmstadt

Foto: vielbunt

Der CSD Darmstadt widmet sich in diesem Jahr insbesondere der Trans*-Thematik: Unter dem Motto „Trans*-Pride – Du bestimmst nicht mein Geschlecht“ startet die Demo-Parade am 18.8. durch die Darmstädter Innenstadt mehr

Szene

06_09_hamburg_tschentscherHAUPTBILD 2.jpg

Foto: Roman Holst / instagram.com/roman_holst

hinnerk traf sich mit dem Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Peter Tschentscher, in dessen Amtszimmer im Rathaus und sprach mit ihm über Schill, schrill und Liberalität. mehr

, Politik

LGBTI Liberals of Europe Rede Fröhlich.jpeg

Foto: LiSL

Beim EuroPride in Stockholm wurde im schwedischen Parlament ein europäischer Verbund liberaler Interessenverbände gegründet. Zu den „LGBTI Liberals of Europe“ gehört auch die FDP-Vorfeldorganisation Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL). mehr

Politik

1200px-Fritz_Bauer_Malmo_Sweden.jpg

Foto: Sven Rosborn / CC BY-SA 3.0 / wikimedia.org

Heute, am 1. Juli 1968, vor genau 50 Jahren, starb der Jurist Fritz Bauer. Den meisten Deutschen ist er als Nazi-Jäger bekannt, für die Homosexuellenbewegung bleibt er als Vorkämpfer der Abschaffung des Paragrafen 175 in Erinnerung. mehr

Politik

156829_original_R_K_B_by_Cornerstone_pixelio.de.jpg

Foto: Cornerstone / pixelio.de

Ab dem 14. Juni steht Russland mit der dann stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaft im besonderen Fokus der Weltöffentlichkeit. Am 10. Juni wollen queere Fans in München und europaweit demonstrieren. mehr

Szene

football-1331838.jpg

Foto: gemeinfrei/CC0

Tolle Aktion der „The European Parliament's Intergroup on LGBTI Rights“ zur Fußball-WM in Russland. Um auf die sich verschlechternde Situation Homosexueller in Russland aufmerksam zu machen, verschicken die EU-Parlamentarier Schnürsenkel an die Spie mehr

Sport

RFZ-Veranstaltung

Foto: RFZ

Unter diesem Motto lädt das Münchner Regenbogenfamilienzentrum am 7.6. zu einem Infoabend, der Licht ins rechtliche Chaos von binationalen Regenbogenfamilien bringen soll mehr

Szene

Rainbow World

Foto: pixabay.com, gemeinfrei

Dieses Jahr findet die Fußball-WM in Russland statt. Angesichts des homophoben gesellschaftlichen Klimas dort, bedarf es einer gemeinsamen Aktion. mehr

Szene

Laut einer dpa-Meldung wird die CSU auf ihrer heutigen Kabinettssitzung in Bayern vom Plan, gegen die Eheöffnung für gleichgeschlechtliche Paare vor das Bundesverfassungsgericht zu ziehen, abrücken. UPDATE: Klage ist vom Tisch! mehr

Politik

Romeu Monteiro

Foto: Screenshot Youtube

Romeu Monteiro ist ein portugiesischer Ingenieur und Menschenrechtler. Seit zehn Jahren engagiert er sich für die LGBTIQ*-Szene – zudem erhebt er seit einigen Jahren seine Stimme gegen Antisemitismus und für Israel. Am 1. März ist er in Hamburg. mehr

Szene