RSS

Leni Bolt

Leni Bolt

Foto: M. Rädel

„Meine Mode ist auch keine Provokation, ich versuche nur, diese Zweiteilung aufzubrechen. Es geht mir darum, dass sich auch die Cis-Frau verwandeln kann, nicht nur der Mann soll – wieder – im Mittelpunkt stehen! Jeder sollte sich so ausdrücken dürfen, wie er oder sie es will.“

Leni Bolt ist die Chefin von BOYGURL – Unisex-Mode, die auf die Gender-Vielfältigkeit der Gesellschaft aufmerksam machen will. Lebensfreude pur dank Pop-Art-Prints und #nogender-Botschaft! www.instagram.com/lenibolt

48_mode_sommer_bademode2 Kopie.jpg

Foto: www.asos.de

Erfreut zu erkennen, dass man besonders, einzigartig und schön ist, ist ein befreiendes Geschenk. Mehr anzeigen

Fashion

Katy Perry

Foto: Universal Music

Fast könnte man sagen, dass die „I Kissed a Girl“-Sängerin in Berlin ihr zehnjähriges Weltstar-Jubiläum feiert, doch ... Mehr anzeigen

Kultur

Modedesignerin Leni Bolt by M. Rädel

Foto: M. Rädel

Zweimal im Jahr, im Juli und jetzt im Januar, beweist Berlin seine Vorreiterrolle in Sachen Mode – bevor man sie dann in Düsseldorf (ver)kauft. Mehr anzeigen

Fashion

ASOS macht Mode für alle Menschen – auch speziell zum Beispiel für Dicke. Und zusammen mit GLAAD, einer der weltweit wichtigsten LGBTIQ*-Projekte, auch fesche Fashion, die ein Zeichen setzen will für die LGBTIQ*-Szene. Mehr anzeigen

Fashion

DIESE Aktion ist wirklich mal toll – und ohne den faden Beigeschmack des „Wir nehmen eine Regenbogenflagge auf unser Produkt und unterstützen vor allem uns selbst“. Mehr anzeigen

Fashion

„Mit BOYGURL und meiner #NoGender-Kampagne möchte ich die Menschen ermutigen ...“ Mehr anzeigen

Shopping

„In London habe ich meine weibliche Seite entdeckt. Die Gesellschaft ist dort vielfältiger, ich ging viel auf Partys und machte viele schöne Erfahrungen. An meiner Seite hatte ...“ Mehr anzeigen

Fashion

© BOYGURL

© BOYGURL

Lennart Wronkowitz, als 15-Jähriger einst gefeiert als jüngster Modedesigner Deutschlands, ist zurück und ist Leni Bolt. BOYGURL nennt sich das neue Label, das Leni Bolt entworfen hat. Unisex-Mode, die auf die Gender-Vielfältigkeit der Gese... Mehr anzeigen

Fashion

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.