RSS

Klaus Lederer

Klaus Lederer

FOTO: klaus-lederer.de

Kultur macht vieles leichter, auch die gerade jetzt notwendige europäische Verständigung über alle räumlichen, politischen und religiösen Grenzen hinweg. Kultur verbindet und spaltet nicht.“ 

Klaus Lederer von der Partei DIE LINKE, geboren am 21. März 1974 in Schwerin, ist der Bürgermeister und Senator für Kultur und Europa in Berlin. Klaus Lederer ging 2009 eine eingetragene Partnerschaft mit seinem Partner Oskar Krüger ein, 2018 wandelten sie die Partnerschaft in eine Ehe um. Fun Fact: Der im Prenzlauer Berg beheimateten Lederer ist einem kleineren Publikum auch in seiner Funktion als Sänger der A-cappella-Combo Rostkehlchen bekannt.   klaus-lederer.de

Das SchwuZ ist über 40 Jahre alt, die Stonewall-Aufstände werden dieses Jahr 50 – und die Linksfraktionen im Bundestag und im Abgeordnetenhaus von Berlin laden zum 10. Queer-Empfang. Im ... Mehr anzeigen

Szene

Seyran Ateş

Foto: Dorothee Deiss

Die Menschenrechtsanwältin und Gründerin der Berliner Ibn Rushd-Goethe Moschee Seyran Ateş erhält heute den „Soul of Stonewall Award“ (SoSA). Damit setzt der CSD Berlin bewusst ein Zeichen der Wertschätzung an queere Muslime und deren Umfeld. Mehr anzeigen

Community

Fernsehturm Berlin hinter Regenbogenfahne

Foto: Christian Knuth

Kampfansage an den roll back und Antworten auf die Sorgen und Ängste der Bürger. Der rot-rot-grüne Koalitionsvertrag in Berlin wirkt wie ein Befreiungsschlag aus der Lethargie. Queerpolitisch ist er u.a. mit „Diversity-Mainstreaming" wegweisend. Mehr anzeigen

Politik

Michael Müller

Foto: CSD Berlin e.V.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin hatte es im blu Interview vor der Wahl genau so gefordert, wie der Spitzenkandidat der Grünen Daniel Wesener und der der Linken Klaus Lederer: Mehr queere Politik! Das wird nun gemacht. Mehr anzeigen

Politik

Abgeordnetenhaus von Berlin

Foto: Abghs/CC-BY-SA 4.0,/wikimedia

Bei den gestrigen Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus konnten sich acht Schwule und zwei Lesben behaupten. Drei der Kandidat*innen holten sich in ihrem Wahlbezirk ein Direktmandat. Auch die AfD ist mit einem schwulen Abgeordneten vertreten. Mehr anzeigen

Gesellschaft

Klaus Lederer

FOTO: klaus-lederer.de

Seit 2007 ist Klaus Lederer Vorsitzender der Partei DIE LINKE in Berlin und möchte in diesem Jahr zurück an die Macht. Warum? Das verriet uns der 42-jährige „Realo“ im Gespräch. Mehr anzeigen

Politik

Klaus Lederer

Foto: klaus-lederer.de

Gestern wurde mit Klaus Lederer ein offen schwuler Politiker zum Spitzenkandidaten der Berliner Linken für die Wahl im Herbst 2016 gekürt. Lederer ist Landesvorsitzender seiner Partei und in queerpolitischen Kreisen der Hauptstadt ... Mehr anzeigen

Szene

Ein Blick auf die DDR ...

Foto: Rainer Sturm_pixelio.de

Seit 1988 lebt Klaus Lederer im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, seit 1993 ist er politisch erst bei der PDS, inzwischen bei der Partei DIE LINKE aktiv und erfolgreich. Sei 2007 ist er Landesvorsitzender und im Berliner Abgeordnetenhaus ... Mehr anzeigen

Politik

Klaus Lederer

Foto: Fotostudio-Charlottenburg

Der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE nahm sich trotz Wahlkampfstress Zeit und Muße für blu. Mehr anzeigen

Szene

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.