RSS

Kiesza

Kiesza

Foto: Island Records

Die am 16. Januar 1989 geborene Kanadierin ist eine Vollblutmusikerin. Ihre Liebe zu „disco-infused pop“ (wir zitieren) hört man auf Hits wie „Hideaway“, „Don't Want You Back“ oder auch „Giant in My Heart“ klar raus. Kiesza arbeitete schon erfolgreich mit Rihanna, Duran Duran, Jennifer Lopez und Diplo zusammen.  www.facebook.com/Kiesza

Kiesza

Foto: www.facebook.com/Kiesza

Dank Hits wie „Giant in My Heart“, „Take Ü There“ (mit Diplo) oder auch „Hideaway“ schoss Kiesza von – scheinbar – 0 auf 100 in den Herzen der Szene. Im August legt sie nach. mehr

Musik

Mitte September lockt u. a. DJ Leberwurst („Rose Kennedy“ & „Irrenhouse“ Berlin) in die Diskothek Tangente. Er ... mehr

Party

Das hat uns noch gefehlt, und das meine ich NICHT hämisch: Eine Hymne für den Sommer. Hier ist sie: „Don’t Want You Back“. mehr

Musik

© WMG

© WMG

„Wild Boys“, „A View to a Kill“ und „Come Undone“ gehören zu den größten Hits der britischen Kultband Duran Duran. Mit Paper Gods veröffentlichen die New-Wave-Popstars ihr erstes Studioalbum seit ... mehr

Kultur

„about: berlin vol: 7“ – Diese Doppel-CD hat es in sich. 28 Tracks, die alle mit Berlin zu tun haben. Sie wurden von Künstlern in der Stadt an der Spree produziert oder gemixt. mehr

Musik