RSS

Katermukke

Da, wo der KaterBlau schnurrt, kann man nicht nur abtanzen, man kann (fast genau) dort auch ... Mehr anzeigen

Shopping

Kid Simius

Foto: P. Plantar

Ende Oktober erschien das neue Album des Wahlberliners Kid Simius. Und er geht auf Tour! Mehr anzeigen

Kultur

Alexanderplatz

Foto: M. Rädel

Von Anfang an begleiten wir schon die von uns sehr gemochte und geförderte Samplerreihe „about: berlin“. Jetzt erscheint ... Mehr anzeigen

Musik

In der Nacht vom 2.10. auf den 3.10. kann man ab 0:59 Uhr im KaterBlau in den Tag der Deutschen Einheit ... Mehr anzeigen

Party

Kid Simius

Foto: P. Plantar

Ende Oktober erscheint das neue Album des Wahlberliners ... Mehr anzeigen

Musik

Was sich da Ende der 1980er gleichzeitig und recht unterschiedlich in u. a. Detroit, Berlin und auch Frankfurt entwickelte, ... Mehr anzeigen

Buch

DJ Ipek

Foto: Ferhat Topal

Ihre Tracks kennt man aus der Klubwelt, etwa von „Gayhane“ in Berlin oder von der Hamburger „Gay-Orient-Kitchen“. Aber auch von dem angesagten Label Katermukke, ihre „Uyan Uyan EP“ führte lange die Beatport-Charts an. Ipek ist eine der ... Mehr anzeigen

People

Bildschirmfoto 2018-06-22 um 10.06.40.png

Bild: Corey Ford

Auf nach Polen! Denn hier steigt Anfang August ein queeres Kunst-Happening der Sonderklasse ... Mehr anzeigen

Kunst

Fast genau an der Stelle, wo einst die Bar25 Queers, Dauer-Raver und Hipster vereinte, ist seit einigen Jahren der Kater Blau. Selbe Straßennummer, selber Spirit. Seit ... Mehr anzeigen

Party

Woo-hoo! Das ist doch mal eine Party! Und eine Location! Und eine Werbemotiv! Am 2. Oktober legt die „Goys 'n' Birls“-Crew die Messlatte wieder hoch in Sachen Avantgarde-Szene-Party ... Mehr anzeigen

Party

Rey & Kjavik

Foto: www.facebook.com/MowrezPhotography

Beim angesehenen Label Katermukke erscheint im Juli das Debütalbum vom House-Meister Rey & Kjavik (ja, ein Solokünstler aus Deutschland, kein Duo aus Island). Und hierauf ... Mehr anzeigen

Kultur

„Katermukke ist vielseitig, von Techno über Swing bis Rock 'n' Roll ist alles im KaterHolzig möglich. Das hört man auch an den Katermukke Releases. Wir halten nicht gerne an Schubladen fest ...

“ Mehr anzeigen

Kultur

Er ist einer der DJs und Köpfe hinter Katermukke, dem Label vom KaterHolzig, und ist auch auf dem neuen Sampler „about: berlin vol. 16“ vertreten. Wir bekamen ihn zum Interview. Mehr anzeigen

Musik

Die Boxen im KaterHolzig lassen dein T-Shirt flattern!, freute sich noch 2013 Dirty Doering, einer der DJs und Köpfe hinter Katermukke, dem Label vom Klub KaterHolzig, dem quasi Nachfolgeklubprojekt der legendären Bar25. Damit ... Mehr anzeigen

Szene