RSS

Justiz

Mahnmal

Foto: Nicor - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, commons.wikimedia.org

Schon 42 Mal sind in diesem Jahr Sachbeschädigungen an Gedenkstätten für LGBTIQ* gemeldet worden. Im gesamten Vorjahr waren es gerade einmal 25. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage des Abgeordneten Sven Lehmann (Grüne) hervor. Mehr anzeigen

Politik

Oberster Gerichtshof Philippinen

Foto: M. Gonzalez / CC BY-SA 3.0 / wikimedia

Das oberste Gericht der Philippinen hat einen Antrag auf die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe aus formalen Gründen abgewiesen. Gleichzeitig stellte es aber klar, dass die Verfassung die Ehe nicht als Verbindung von Mann und Frau definiere Mehr anzeigen

Ausland

Justitia

Foto: gemeinfrei / CC0

Einer der bekanntesten HIV-Spezialisten in Berlin steht wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von mindestens fünf Patienten ab April 2020 vor Gericht. Mehr anzeigen

Community

Vor zweieinhalb Jahren erschütterte der Brand in der Apollo Sauna in Schöneberg die Szene. Drei Menschen verloren ihr Leben weil, so die Staatsanwaltschaft jetzt laut Morgenpost, eine Zigarette achtlos weggeworfen wurde. Mehr anzeigen

Community

Katarina Barley

Foto: photothek / Thomas Koehler

Das ersten Mal in der Geschichte tritt mit Katarina Barley eine amtierende Ministerin als Spitzenkandidatin für eine Partei an. Im Interview erklärt sie, der aktuelle Zustand der EU verlange, dass die besten Europäer nach Brüssel gehen. Hybris? Mehr anzeigen

, Politik

Dr. Katarina Barley

Foto: Thomas Köhler / photothek

Drei Tage nach dem 25. Jahrestag der Bundestagsentscheidung, den Paragrafen 175 und damit die staatliche Verfolgung Homosexueller aus dem Strafgesetzbuch zu streichen, tritt eine neue Entschädigungsregelung in Kraft. Mehr anzeigen

Politik

URBANNATION und Nils Westergard: The Unforgotten – Edition 1

Foto: Nika Kramer/URBAN NATION

Der „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ ist für Nichtheterosexuelle ein besonders nachdenklicher Tag. Was Walter Degen, ein beeindruckendes Kunstwerk in Berlin und Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble damit zu tun haben. Mehr anzeigen

Politik

Justitia

Foto: gemeinfrei / CC0

Die CDU möchte ihr Vorschlagsrecht für das Bundesverfassungsgericht dafür nutzen einen Gegner der „Ehe für alle" an diese wichtige Position zu befördern. Dabei benutzt sie politisches Kalkül. Ein Kommentar von Jens-Christopher Parker. Mehr anzeigen

Politik

Das Bundesverfassungsgericht hatte die Klage Vanjas im vergangenen Jahr positiv beschieden: Der Gesetzgeber ist verpflichtet, für die juristische Geschlechtereintragung eine dritte Option zu schaffen. Die Regierung legte dazu heute ihren Entwurf vor. Mehr anzeigen

Politik

1200px-Fritz_Bauer_Malmo_Sweden.jpg

Foto: Sven Rosborn / CC BY-SA 3.0 / wikimedia.org

Heute, am 1. Juli 1968, vor genau 50 Jahren, starb der Jurist Fritz Bauer. Den meisten Deutschen ist er als Nazi-Jäger bekannt, für die Homosexuellenbewegung bleibt er als Vorkämpfer der Abschaffung des Paragrafen 175 in Erinnerung. Mehr anzeigen

Politik

freiburg-2425139.jpg

Foto: gemeinfrei / CC0

Unschöne Medienaufmerksamkeit erlangte Freiburg durch den Versuch, die CSD-Demonstration an den Stadtrand zu verdrängen. Aus Sicherheitsbedenken. Einer Argumentation, die man sonst aus St. Petersburg oder Ankara kennt. Ein Gericht beendet den Spuk. Mehr anzeigen

Community

Ehe für alle

Foto: Christian Knuth

Darf wegen etwas frei Gewähltem nicht diskriminiert werden, wohl aber wegen eines angeborenen Merkmals? In den USA wird jetzt der Oberste Gerichtshof darüber entscheiden. Auslöser ist eine Hochzeitstorte. Mehr anzeigen

Politik

Justizia

FOTO: CARLO SCHRODT/PIXELIO.DE

Wegen Geringfügigkeit hat die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen einen Wirt in Osnabrück eingestellt, der vier Schwule, weil sie sich küssten, aus seinem Lokal warf. In den USA drohen bei ähnlichen Vergehen drastische Geldstrafen. Mehr anzeigen

Community 1 Kommentare

Es ist soweit – obwohl bereits seit dem 22. Juli in Kraft, ist jetzt das Formular zur unbürokratischen Einforderung der Rehabilitation und Entschädigung nach dem StrRehaHomG online gegangen. Mehr anzeigen

Gesellschaft

Grenzwertig, mit welchen Geschützen ein Vermieter im bayerischen Gröbenzell gegen den jungen Christof vorgeht, der an seiner Terrassenbrüstung eine Regenbogenfahne als Sichtschutz angebracht hatte. Dem geht derweil ein Licht auf. Mehr anzeigen

Gesellschaft 1 Kommentare

Andreas Laun

Foto: Thaler Tamas / CC-BY-SA 4.0, / wikimedia.org

Die Bundestagesabgeordneten Karl-Heinz Brunner, Dr. Eva Högl und Johannes Kahrs haben gemeinsam Strafanzeige und Strafantrag gegen den Bischof Andreas Laun und die Betreiber der Internetseite kath.net gestellt. Grund: Homophobe Hetze! Mehr anzeigen

Gesellschaft 2 Kommentare

Muskeln, Männer, Dominanz

Foto: ilaria piras/CC0 Public Domain

Keine guten Nachrichten für einarmige Banditen, die professionelles Anschauungsmaterial der Erwachsenenfilmindustrie auf Seiten wie Pornhhub hochladen. Das ist nach wie vor verboten, nur können nun auch Nutzerdaten beim Anbieter abgefordert werden. Mehr anzeigen

Gesellschaft

Protest in Beirut

Foto: Al-Akhbar / CC BY-NC-ND 3.0

Wo kein Opfer, da kein Täter. Und da einvernehmlicher Sex keine Opfer produziert, kann er auch keine Straftat sein. Ein Gerichtsurteil wird zum Präzedenzfall gegen die Homosexuellenverfolgung. Mehr anzeigen

Politik

Justizia

FOTO: CARLO SCHRODT/PIXELIO.DE

Bei allen Bemühungen zur Wiedergutmachung dürfen auch Menschen nicht vergessen werden, die sonst nicht im Mittelpunkt der Berichterstattung zur allgemeinen Homosexuellenverfolgung nach 1945 stehen: Frauen. Mehr anzeigen

Gesellschaft

§175

Foto: C. Falk / pixelio.de

Neben klarer Sprache gegen Demokratiefeinde und stilvoller Kleidung kann Bundesjustizminister Heiko Maas noch etwas großartig: Spannungsbögen erzeugen. Im Oktober soll sein Gesetz zur Rehabilitierung der 175er eingebracht werden. London war schneller Mehr anzeigen

Politik

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.