RSS

Joko Koma

Joko Koma M. Rädel

Joko Koma ist neben Maria Psycho aka Marcus Wolff Performance einer der bekanntesten Berliner Verkleidungskünstler, pardon, Klub Kids. Zusammen mit anderen Künstlern und Hinguckern gehört er zum festen Team der Nina-Queer-Party „Irrenhouse“. Er ist der Star zahlreicher Berlin-Dokumentationen. www.instagram.com/joko.koma

Bella

Foto: M. Rädel

Eine Party braucht ein Gesicht, das ist klar. Und idealerweise ein Gesicht mit Wiedererkennungswert. Bella ist schon seit einiger Zeit das Aushängeschild der Party B:EAST im Polygon. Wir sprachen mit dem KlubKid. mehr

Party

Tim Lienhard

Foto: M. Rädel

Seine Filmprojekte unter anderem mit Désirée Nick, Cybersissy und BayBJane kennt man, wenn man sich für queere Kunst interessiert. Tim Lienhard macht aber noch viel, viel mehr. Wir chatteten mit dem gebürtigen Villingen-Schwenniger, der gerade ... mehr

Kunst

Joko Koma

Foto: M. Rädel

Ab dem 1. August kannst du dir Joko Koma anstecken. Oder Kunst von Cybersissy kaufen. Wie das gehen soll? mehr

Shopping

Zur Jahrtausendwende ging es los mit Nina Queer und ihrer Party „Irrenhouse“ – Nina muss damals sieben Jahre jung gewesen sein. Wir haben hier einige der besten Bilder aus 18 Jahren Kult für dich. mehr

Party

Eine der erfolgreichsten Partys Berlins wird 18 Jahre jung. Im August wird dieser Geburtstag groß gefeiert mit Stargast ... mehr

Party

Tim Lienhard ist einer der ganz großen Filmemacher der Szene. Am 15. April feiert sein neuer Film Premiere: „Character One : Susan“. mehr

Kultur

Diven jeder Couleur und queere Menschen wissen, wo sie am dritten Samstag im Monat sein müssen – und das seit mittlerweile über 17 Jahren ... mehr

Party

Bildschirmfoto 2018-06-18 um 15.37.01.png

Foto: M. Rädel

Ja, auch diese Influencer kamen, um zu toben. Das „Irrenhouse“ ist bald schon zwei Jahrzehnte alt und immer noch so richtig voll, innovativ und quirlig. mehr

Party

Sie ist ein quirliges Showgirl, hat Haare auf den Zähnen und macht sich für Safer Sex und gegen Body Shaming stark. Zeit, sie euch vorzustellen. mehr

Party

Der Höhepunkt ist natürlich der Showblock (Travestie!), aber auch davor und danach ist diese ... mehr

Party

Mit Joko Koma hat Gastgeberin Nina einen Krampus aufgetan, der jeder Party guttut. Beim adventsinspirierten ... mehr

Party

Gastgeberin Nina, bekannt aus Funk, Fernsehen und von den Feinkosttheken Deutschlands bester Häuser, lädt dich ein, ihr szeniges Sommerfest der Pop- und House-Musik zu feiern. mehr

Party

DJ Simon LaCoste

Foto: M. Rädel

Am 20. Mai legt DJ Simon LaCoste los! Brigitte Skrothum spielt mit euch Tischtennis und Amanda Cox verteilt Süßigkeiten – das ist aber noch nicht alles. mehr

Party

Irrenhouse Joko Koma

Foto: M. Rädel

Diesen Künstler, dieses Kunstwerk, kenne ich schon eine ganze Weile. Über 16 Jahre schon sind inzwischen vergangen, seitdem ich mich nachts in einem Klub so richtig erschreckt habe. Doch so gruselig  anfangs zumindest  seine Masken und ... mehr

Party

Irrenhouse

Foto: M. Rädel

Und noch eine Party von und mit der süßen Nina Queer. Für nur 10 Euro Eintritt bekommt man ein Glas Sekt und ein fettes Silvester-Buffet. Und natürlich eine Show mehr

Party

„Ich bin die Prinzessin hier! Und jeder soll es sehen!“ Ja, den Bogen vom Tanz zur Popmusik zur Kunst, sei es via Joko Koma an der Türe oder mit expliziter Videokunst, diesen schlägt die Veranstalterin mehr

Party

Spy Club

Foto: Eurocreme.com

Bob Youngs Erfolgsformat „Spy Club“ kommt zurück. Natürlich in Berlin-Mitte, am angesagten Rosa-Luxemburg-Platz. Beim Comeback legen mehr

Party

Am Samstag öffnete wieder das Irrenhouse im MUSIK & FRIEDEN seine Pforten ... mehr

Party

FJ Baur Joko Koma Foto: M. Rädel

Foto: M. Rädel

Endlich wieder queeres Partyleben im KI am Alexanderplatz. Natürlich mit der Queer. mehr

Party

Die wohl erfolgreichste Party am Wochenende in Berlin sammelte Spenden und ließ trotz ernster Botschaft den Spaß nicht zu kurz kommen. mehr

Party