RSS

Hurts

Hurts

Foto: M. Rädel

Theo Hutchcraft und Adam Anderson sind zusammen HURTS, ein besonders in der Szene beliebtes Pop-Duo aus Manchester, das u. a. schon mit Kylie Minogue arbeitete und Hits wie „Stay“, „Miracle“ sowie „Wonderful Life“ landen konnte. www.informationhurts.com

Das „The Twenty Five“-Jubiläum von NATURE ONE Anfang August wird ein großes Fest! Voller Freude, Musik & Leidenschaft. 350 DJs, 22 Floors und der verrückteste Campingplatz der Welt. Mehr anzeigen

Musik

Hut ab! Das mit größte Festival elektronischer Tanzmusik Europas vereint schon seit über zwei Jahrzehnten Künstler wie Sven Väth, Lexy & K-Paul und Faithless. Am 15. März ... Mehr anzeigen

Musik

Hurts 2017

Foto: M. Rädel

Auch für Hurts sind es wilde Zeiten – mit den Höhen und Tiefen, die wir alle erleben. Theo Hutchcraft und Adam Anderson sind zum Beispiel noch immer glücklich darüber, wie „Beautiful Ones“ aufgenommen wurde und dass es die deutsche CSD-Hymne war. Mehr anzeigen

Musik

Beth Ditto

Foto: Sony Music

Queere Hymnen, queere Musiker, nicht nur zum Demotag. Gerade erschien die herausragende Zusammenstellung „House of Pride“. Mehr anzeigen

Musik

HURTS

Foto: Bryan Adams

„Beautiful Ones“ von Hurts ist die Hymne des CSD 2017, und Sänger Theo Hutchcraft könnte darüber nicht glücklicher sein. Mehr anzeigen

Musik

Die Popbarden von Hurts melden sich mit einem aufrüttelnden Video zurück. In „Beautiful Ones“ wird eine Dragqueen Opfer von Gewalt. Den Twist schafft das Video dadurch, das die emotionale Geschichte bildgewaltig rückwärts erzählt wird. Mehr anzeigen

Kultur

Am 8. März erscheint ihr zweites Album „Exile“. Mit gut gescheitelten Haaren und Secondhand-Anzügen sind sie immer noch unterwegs ... Mehr anzeigen

Musik

Hurts

Foto: Sony Music

Zurzeit schwimmen Theo Hutchcraft und Adam Anderson auf einer Erfolgswelle. Im Berliner Hotel „The Weinmeister“ hatte blu Gelegenheit, Adam für ein Interview zu treffen. Mehr anzeigen

Musik

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.