RSS

Bündnis90/Die Grünen

Kai Häner

Foto: cdu-chemnitz.de

Vor neun Jahren bezeichnete er Homosexualität als Abnormalität und die Darstellung von Regenbogenfamilien als „unerträgliche Unverschämtheit“ – nun sitzt der CDU-Politiker Kai Hähner (46) im Chemnitzer Stadtrat. Mehr anzeigen

Politik

Christine Lambrecht

Foto: Thomas Köhler / photothek

Seit Februar geht es nicht mehr vorwärts: Die Bundesregierung konnte sich noch immer nicht auf einen Gesetzesentwurf zum Verbot von geschlechtsangleichenden Operationen bei intergeschlechtlichen Kindern einigen. Kritik gibt es von der Opposition. Mehr anzeigen

Politik

Landtag Thüringen

Foto: wikimedia

Am 27. Oktober ist Landtagswahl in Thüringen. Vorab stellte der LSVD den Parteien wichtige queerpolitische Fragen. Die AfD fiel auf ganzer Linie durch; der Verband warnt explizit vor ihr. Warum erfahrt ihr hier! Mehr anzeigen

Politik 2 Kommentare

Afd Berlin CSD

Foto: C. Knuth

Transsexuellengesetz, Diskriminierungschutz im Grundgesetz, Kampf gegen Homophobie und Geister der Vergangenheit. Das sind die groben Ziele, die in dieser Parlamentsperiode debattiert werden. Mehr anzeigen

, Politik

Mahnmal

Foto: Nicor - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, commons.wikimedia.org

Schon 42 Mal sind in diesem Jahr Sachbeschädigungen an Gedenkstätten für LGBTIQ* gemeldet worden. Im gesamten Vorjahr waren es gerade einmal 25. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage des Abgeordneten Sven Lehmann (Grüne) hervor. Mehr anzeigen

Politik

Queers for Future

Foto: B. Niendel

Es war die größte Demonstration seit den Friedensdemos der 1980er-Jahre. Rund 1,5 Millionen Menschen gingen heute für die Rettung des Ökosystems Erde auf die Straße. Die Bundesregierung stellte parallel ihr Klimapaket vor. Mehr anzeigen

, Politik

Reichstagsgebäude / Bundestag

Foto: Deutscher Bundestag / Edgar Zippel

Mit dem Ende der politischen Sommerpause beginnt der Berliner Parlamentsbetrieb und unsere neue Reihe, die einen Einblick in Herz und Kopf unserer Demokratie vermittelt. Jede Sitzungswoche fokussiert aus queerer Sicht und für euch komprimiert. Mehr anzeigen

, Politik

Andreas Wolter

Foto: facebook.com/andreas.wolter.96

Andreas Wolter (Grüne) gab am Wochenende bekannt, nach Morddrohungen gegen seine Person Anzeige erstattet zu haben. In E-Mails war er von Unbekannten auf polnisch beleidigt und gewarnt worden: „Dafür wirst du mit deinem Leben bezahlen“. Mehr anzeigen

Politik

IMG_20190908_110843.jpg

Foto: twitter.com/Oslobodjenjeba

Zwischen Euphorie und Angst pendeln die Emotionen bei Teilnehmenden und Beobachtern des ersten Pride in Bosnien und Herzegowina am heutigen Sonntag. Zwei Gegendemonstrationen und eine Bankrotterklärung der Polizei geben Anlass zur Sorge. Mehr anzeigen

Ausland

Fürstentum

Foto: D. Zakic / unsplash / CC0

Landtagswahlen sind durch die föderale Struktur Deutschlands für die beiden elementaren und sich bedingenden queeren Themenfelder Bildung und Hassgewalt wichtiger als die Bundestagswahl. Der LSVD checkte die Vorhaben in Sachsen. Eine Einordnung. Mehr anzeigen

Politik

Landtag Brandenburg

Foto: Landtag Brandenburg/Manuel Dahmann

Wenn am 1. September in Brandenburg gewählt wird, haben es LGBTIQ* recht einfach. Außer der AfD bescheinigt der Lesben- und Schwulenverband allen etablierten Parteien eine gute queerpolitische Agenda. Mehr anzeigen

Politik

Fraunhoferstraße München

FOTO: Simulation: Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Vom Radler-Streit und frühen Farbenspielen im Rathaus: In seiner kommunalpolitischen Kolumne schreibt AZ-Lokalchef Felix Müller in dieser Ausgabe über den großen Radler-Streit im Glockenbachviertel, den OB-Kandidaten der Linkspartei und über ... Mehr anzeigen

Szene

Regenbogenfamilie

Foto: Kurt Löwenstein Educational Center / ws'08 (3), CC BY 2.0 /commons.wikimedia.orgcurid=3626507

Von Diskriminierung und Outing vor Ämtern bis Kinderwunsch und Mehrelternschaft reichen aktuelle Vorstöße von Grünen und FDP. Ein Überblick. Mehr anzeigen

Politik 4 Kommentare

Queerpolitischer Sommertalk

Foto: L. Werlich

Bevor es für die Bundestagsabgeordneten in die parlamentsfreie Zeit geht, haben wir noch einmal die Vertreter von SPD, FDP, DIE LINKE und Bündnis90/Grüne zu einem Gespräch getroffen. Mehr anzeigen

, Politik

CSD Bremen. Und umzu.

Foto: Mathias Rätz

Am 26. Mai 2019 wird in Bremen auch die Bürgerschaft neu gewählt. Der LSVD hat die Partein zu queeren Themen befragt und wünscht sich, dass ihr eurer aktives Wahlrecht nutzt und für Vielfalt und ein respektvolles Miteinander stimmt. Mehr anzeigen

Szene

FDP, DIE LINKE und Bündnis90/Grüne haben zum 70. Grundgesetz-Geburtstag im Bundestag einen Gesetzentwurf zur Erweiterung des Diskriminierungsschutzes eingebracht. Endlich! Denn die Debatte wird seit 30 Jahren geführt. Die SPD steckt in der Zwickmühle Mehr anzeigen

Politik

Christoph Reiffert

Foto: D. Moellenhoff

Für die Bezirkswahl am 26. Mai kandidiert der 41-jährige Christoph Reiffert für die Grünen in Hamburg-Nord. Mehr anzeigen

Szene

Regenbogen Zebrastreifen

Foto: Bernd Müller

Drei Monate vor dem Münchner Jubiläums-CSD beschäftigen gleich zwei Regenbogen-Anträge den Stadtrat. So sollen die Trambahnen mit Regenbogenfahnen bestückt werden und einige Zebrastreifen im Viertel sechsfarbig leuchten. Mehr anzeigen

Szene

Wen wählen am 26. Mai, wenn es um die Zukunft der Europäischen Union geht? Für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transidente und Queers hat der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) bei den Parteien alles Wichtige erfragt. FDP und SPD führen. Mehr anzeigen

Politik

Dennis Paustian-Döscher

Foto: Elfriede Liebenow Fotografie

hinnerk stellt euch die queeren Kandidaten für die Bezirkswahl am 26. Mai vor. Der 38-jährige Dennis Paustian-Döscher tritt für die Grünen in Wandsbek an. Mehr anzeigen

Szene

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.