RSS

Gedenken

Pulse Memorial

Foto: Coldefy and Associés mit der RDAI / onePULSE Foundation

Die onePulse Foundation gab endlich den Gewinner des Architektur-Wettbewerbs für das National Pulse Memorial und Museum zum Gedenken an die Opfer des Attentats von Orlando bekannt. Mehr anzeigen

Ausland

Hotel Silber

Foto: Haus der Geschichte Baden-Württemberg/ Daniel Stauch

Mit zwei Veranstaltungen setzt sich die Stuttgarter Gedenkstätte Hotel Silber mit dem Thema Homosexualität auseinander. Den Auftakt macht am 22.9. eine Lesung mit dem Historiker Dr. Lutz van Dijk zu den Hintergründen der Pogromnacht von 1938 Mehr anzeigen

Szene

Institut für Sexualwissenschaft

Foto: Archiv der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V., Berlin

Am 6. Juli jährt sich die Gründung von Magnus Hirschfelds Institut für Sexualwissenschaften zum 100. Mal – ein Leuchtturm der ersten Emanzipationsbewegung von Menschen jenseits der heterosexuellen Mehrheitsgesellschaft. Am 5. Juli wird daran erinnert Mehr anzeigen

Szene

Vor 25 Jahren endete auf dem Papier die 123-jährige staatliche Verfolgung Homosexueller in Deutschland endgültig (in der DDR schon 1989). In vielen Köpfen und gegen andere Queers immer noch gesetzlich, lebt ihr Ungeist bis heute. Mehr anzeigen

Politik

Stoplersteine

Foto: Stolpersteine Frankfurt

... erinnern bald in Frankfurt an die Opfer der Verfolgung von Homosexuellen während der NS-Zeit. Anlässlich des IDAHOBITA* wird es am 17.5. eine Gedenkveranstaltung im Deutschen Architekturmuseum geben. Mehr anzeigen

Szene

KZ Ravensbrück

Foto: Tobias Nordhausen / Flickr / CC BY-NC-SA 2.0

Zum Schicksal von lesbischen Frauen im Konzentrationslager Ravensbrück, gibt es zahlreiche Publikationen. Im letzten Jahr erregten Äußerungen eines promovierten Historikers aus Berlin Aufsehen, der ein spezielles Gedenken ablehnt. Mehr anzeigen

Community

Gedenkfeier_St-Lukas

Foto: Bernd Müller

Der Lichterzug zum Gedenken an Menschen, die an Aids verstorben sind, findet auch in diesem Jahr am Welt-Aids-Tag, dem 1. Dezember statt Mehr anzeigen

Szene

50_internet_stolpersteine_tmm1.JPG

Foto: Jürgen Wenke

Rund 100.000 Männer wurden im Dritten Reich wegen Homosexualität erfasst, rund 50.000 von ihnen verurteilt. Über 5.000 kamen in den Konzentrationslagern ums Leben. Am 27. Januar wird leider leider immer noch nicht explizit dieser Opfergruppe gedacht. Mehr anzeigen

Politik

04_hamburg_mahnmal1.jpg

Foto: C. Knuth

Am 27. November wird sich die „Initiative Denkmal sexuelle Vielfalt“ konstituieren. Die Gründungsveranstaltung findet ab 19 Uhr im mhc am Borgweg 6 statt. Kommt zahlreich! Mehr anzeigen

Szene

Gedenken Mahnmal

Foto: Bernd Müller

Am 20. Oktober 1934 fand in München die erste große antihomosexuelle Razzia der Nationalsozialisten statt Mehr anzeigen

Szene

Seit Jahren streiten sich lesbische Aktivistinnen und der LSVD Berlin-Brandenburg (LSVD BB) um ein würdiges Gedenken an die lesbischen Inhaftierten im KZ Ravensbrück. Eine geleakte Email des Vorstandes des LSVD BB offenbart die Schärfe des Streits. Mehr anzeigen

Community

IMG_3091.JPG

Foto: Bodo Niendel

Der Historiker und Autor Lutz van Dijk sowie die Queerwissenschaftlerin Joanna Ostrowski diskutierten am 5.September im vollbesetzten Aquarium in Kreuzberg auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Queeramnesty und des Schwulen Museums. Mehr anzeigen

Szene

Sonderbriefmarke_Hirschfeld_Gestaltung-Postwertzeichen_Andrea-Voß-Acker,-Wuppertal.jpg

Grafik: Andrea Voß-Acker, Wuppertal

Finnland hatte eine zu Ehren Tom of Finlands (2014), China hatte eine ganze Serie anlässlich des IDAHOT (2016) und Großbritannien ehrte den Computerpionier Alan Turing (2012) mit einer Sondermarke. In Deutschland gibt es ab dem 12. Juli ... Mehr anzeigen

Community

Aids-Memorial

Foto: bjö

Das Aids-Memorial „Verletzte Liebe“ an der Mauer der Peterskirche in der Frankfurter Innenstadt ist ein geschichtsträchtiger Ort. Nach mehr als 23 Jahren sind nun Reparaturarbeiten nötig – die AIDS-Hilfe startet eine Spendenaktion für’s Memorial Mehr anzeigen

Szene

04_hamburg_mahnmal2.jpg

Foto: Christian Knuth

hinnerk unterstützt die Idee eines zentralen Mahnmals zur Erinnerung an die Opfer staatlicher Verfolgung Homosexueller und veröffentlicht den Aufruf der Initiatoren Martin Eichenlaub und Dr. Gottfried Lorenz. Mehr anzeigen

Szene

Admiralspalast

Foto: David von Becker

„Trauergesang mit Flötenbegleitung", so wird das griechische élegos übersetzt. Im Deutschen wurde daraus Elegie, die Bezeichnung für schwermütige Gedichte. Eine Sammlung so gearteter Monologe und Gesänge wird am 10. Dezember in Berlin aufgeführt. Mehr anzeigen

Community 1 Kommentare

Auschwitz

Foto: B. Niendel

Lutz van Dijks Kampf um Gerechtigkeit für die vergessenen Opfer. Bodo Niendel reiste im Oktober 2017 für zehn Tage mit dem Hamburger Auschwitz-Komitee nach Oświęcim und Kraków. Sein Bericht. Mehr anzeigen

Politik

Neuengamme

Foto: Slicer/pixelio.de

Am 27. Januar wird im Bundestag der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. 84 Unterzeichnende einer Petition rufen das Bundestagspräsidium dazu auf, auch an die homosexuellen Opfer zu erinnern. Mehr anzeigen

Politik

Candle Light Walk

Foto: Wolfgang Fänderl

Gedenkveranstaltungen zum Welt-AIDS-Tag Mehr anzeigen

Szene

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.