RSS

Fettes Brot

Bildschirmfoto 2019-03-04 um 14.07.00.png

Jein“, „Schwule Mädchen“, „Bettina, zieh dir bitte etwas an“ oder auch „An Tagen wie diesen“ bundesweit funktionieren die Hits der Hamburger Hip-Hopper, die mit „Nordisch by Nature“* 1995 den großen Durchbruch hatten, namens Fettes Brot. Das quirlige Quartett ist extrem erfolgreich und auch extrem szenenah, schön. Darauf pfeifen wir gerne ihren großen Hit „Emanuela“. fettesbrot.de

*mit dabei waren auch Der Tobi & das Bo und Eißfeldt (alias Jan Delay

Fettes Brot

Foto: Jens Herrndorf

„Emanuela“, „Jein“, „Schwule Mädchen“, „Bettina, zieh dir bitte etwas an“ oder auch „An Tagen wie diesen“, die Hits der Hamburger Hip-Hopper namens Fettes Brot sind spaßiges Kulturgut! Hier ist ihr neues Video. Mehr anzeigen

Musik

Fettes Brot

Foto: Jens Herrndorff

„WAS WOLLEN WISSEN – Radschläge aus der Wortspielhölle“ heißt ein neuer, garantiert keinesfalls ernst gemeinter Ratgeber aus dem Hause rororo. Mehr anzeigen

Buch

ERIC WODEGNAL

Foto: MTAS

Er ist gerade einmal 18 Jahre jung und wird schon medienübergreifend als Designer gefeiert. Felix von Kraftklub, Bonnie Strange oder auch Conchita Wurst tragen seine Mode. Mehr anzeigen

Fashion

Mark Forster

Foto: R.Winter

Lange war diese Musikrichtung ausschließlich als frauenfeindlich und homophob verschrien. Seit einiger Zeit haben einige deutsche Künstler des Genres aber zumindest das Thema Homophobie ... Mehr anzeigen

Musik