RSS

Eisenherz

SchwuZ-Vorstand

Foto: M. Hamann

Eine der Keimzellen der Berliner LGBTIQ*-Bewegung der 1970er ist natürlich Veränderungen unterworfen. Und das nicht nur räumlicher Natur. mehr

Szene

Paul Russell

Foto: E. Brown

Im Mai kommt der amerikanische Schriftsteller Paul Russell auf Lesereise durch Deutschland und Österreich. Im Interview trat eine ganz spezielle Verbindung zu Deutschland zu Tage. mehr

Buch

Buch

Foto: gemeinfrei / CC0

Über 100 Einsendungen erreichten die Initiatoren des vierten queeren Literaturwettbewerbs „Weil ich so bin. Coming-out Geschichten von LGBTI verschiedener Generationen“. Am 23. März werden die Preise im Eisenherz Buchladen vergeben. mehr

Szene

Niklas Hogner Tom of Finland

Foto: One Eyed Spirit

Die DVD zum Kinofilm über Tom of Finland wird in den nächsten Wochen von Sony veröffentlicht. Klar, dass es dazu viele Aktionen gibt. Zum Beispiel ... mehr

Szene

steven.jpg

Foto: Adrian Lourie

Der Fotograf und Herausgeber Adrian Lourie hat eine Mission. Er will, dass die schwule Welt weg kommt von stereotypen muskelbepackten Megamännern. Jeder Körper ist schön! mehr

Kunst

Konrad und Paul, das war, das ist ein schwules Paar Comicfiguren, das schon seit Jahrzehnten für Lacher (nicht nur) in der Szene sorgt. Und beide wurden reifer. Das gefällt Paul nicht, denn ist er jetzt da, der Hosenfrieden? mehr

Kultur

Schreiben und Bücher

Foto: Gemeinfrei

Du schreibst? Du willst deine Coming-out-Geschichte erzählen? Dann winken dir bis zu 300 Euro für eine maximal vier Seiten lange literarischen Schilderung deiner Erlebnisse. Der „Stefan Hölscher & Geest-Verlag Literaturwettbewerb" läuft bis Oktober! mehr

, Aktuell

Matthew Griffin

FOTO: RAYMIE WOLFE

Warum schreibt ein 32-jähriger schwuler Mann so bewegend über ein Seniorenpaar, über Krankheit, das Altwerden? Und wie lebt es sich als schwules Ehepaar im Trump-Amerika? Matthew Griffin sprach mit uns und ist ab dem 6. Februar auf Lesereiese. mehr

Buch

meatzine.com

meatzine.com

Keine Glattrasierten, keine Bubis, keine Runtergehungerten, das Magazin meat bietet kerlige Erotik sowie Kunst für Freunde von Machos und testosterontriefender mehr

Gallery

1441183872.jpg

Foto: Andreas Fux

„Jeder soll nach seiner Façon selig werden“, schrieb einst Friedrich der Große. Nicht von ungefähr ist Berlin der Tümmelplatz schlechthin für die vielfältigsten Lebensstile, die in dieser Stadt erprobt, inszeniert, gelebt und zelebriert werden. mehr

Szene

© MARC MARTIN: DUR LABEUR – HARTE ARBEIT, PIG PROD, ISBN 978-2-9553078-0-9

© MARC MARTIN: DUR LABEUR – HARTE ARBEIT, PIG PROD, ISBN 978-2-9553078-0-9

Marc Martins Buch ist ein Bildband, der den Mann in all seiner potenten Kerligkeit inszeniert. Derbe, mitunter explizit und auf jeden Fall sehr ... mehr

Buch

1430902949.jpg

Foto: James Bidgood

Seine Kunst dreht sich einzig und allein um die jugendliche Schönheit der Modelle, die in einer unglaublich plüschigen und kitschigen Wohnung in verschiedenen Fantasiewelten posieren. Ein bisschen Antike, Wildwest, Orient ... mehr

Kunst

© FOTOS: WWW.MAENNERSCHWARM.DE

© FOTOS: WWW.MAENNERSCHWARM.DE

Zum 70. Mal jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges am 8. Mai. Anlässlich dieses Datums erinnert unter anderem das mhc mit einer Lesung an die homosexuellen Opfer des Nationalsozialismus. Eines der umfangreichsten Werke zur Verfolgung h... mehr

Aktuell

Eisenherz

Foto: Sally B.

Die 1978 von einem schwulenbewegten Kollektiv gegründet Buchhandlung Eisenherz ist nicht nur ein wichtiger Fixpunkt in der queeren Szene Berlins, sondern strahlt weit über die Landesgrenzen hinaus. Für viele lesbische und schwule Touristen ... mehr

Aktuell