RSS

Doris Disse

16_cityradar_06.jpg

Foto: M. Rädel

Schon seit den 1980ern mischt Doris Disse als DJ auf den unterschiedlichsten Partys mit. Es ist noch gar nicht so lange her, da hatte Doris auch eigene Partys am Start, die Jungsparty „Gaymeboy“ zum Beispiel oder die Oldie-Sause „Club 69“. Im „Irrenhouse“ oder in der Bar Rauschgold sorgt sie als DJ immer für eine fette Mischung der Hits aller Jahrzehnte. Auf dem Bild sieht man sie rechts neben Melli Magic.

www.facebook.com/doris.disse.7

75247330_625459464654352_5607274409896181760_n.jpg

Foto: M. Rädel

„You Must Love Me!“, so lautet das Motto vom Irrenhouse im November. Und das aus gutem Grund: ... Mehr anzeigen

Party

Ganz groß! Und das nicht nur räumlich. Neben dem ... Mehr anzeigen

Party

Peep Shopping Night

Foto: www.instagram.com/ninaqueer

Die Skandalnudel, der süße Filmstar, die Wanderhure, die extravagante DJane, die Gurkensammlerin. Veranstalterin Nina Queer wurde schon auf alle Arten beschrieben und mit allen Namen versehen. Überzeuge dich hier, wie sie wirklich ist! Mehr anzeigen

Party

Mensch, Doris Disse freut sich mächtig auf ihren Abend im Rauschgold. Sie wird heute bei „TIME TUNNEL“ für ... Mehr anzeigen

Party

Irrenhouse

Foto: M. Rädel

Auf der Bühne lässt sich Nina Queer seit Jahr und Tag nicht lumpen und bietet große Stars in einer bunten Revue. Nicht ohne Grund waren schon Stars wie Katja Riemann ... Mehr anzeigen

Party

Fast alles, was Berlin ausmacht, erlebst du bei Lady Q. im Klub: Bären, Nu Raver, Popper, Polit-Tunten und ... Mehr anzeigen

Party

Wer die Bee Gees genauso im Herzen trägt, wie die No Angels, Robbie Williams, die Spice Girls, Gossip oder auch mal 2 unlimited, der ... Mehr anzeigen

Party

Na servus! „Nina Queer beschimpft die Nationen“, die legendäre ESC-Übertragung moderiert von Lady Q. wird ... Mehr anzeigen

Kultur

High Energy, Pop, Disco und auch mal Vocal House ... Mehr anzeigen

Party

Talk-Ikone, DJane und Echtblondine Jurassica Parka ... Mehr anzeigen

Party

Tanz-in-den_Mai.jpg

Foto: M. Rädel

Das SchwuZ in Neukölln lässt sich nicht lumpen ... Mehr anzeigen

Party

Monique King

Foto: instagram.com/monique.berlin

Man kennt sie aus dem SO36, man schätzt sie als CSD-Vorständin und man liebt sie als DJ, etwa beim „CSD auf der Spree“: Monique. Sie ist die treibende Kraft bei so vielen, vielen LGBTIQ*-Veranstaltungen und ... Mehr anzeigen

Szene

madonna2019.jpg

Fotos: Universal Music, M. Rädel

Und noch viele, viele andere Diven und Künstler des Berliner Nachtlebens werden am 23. März einmal mehr Madonna huldigen. Genau, die „Madonnamania“ ... Mehr anzeigen

Party

Joko .jpg

Foto: M. Rädel

Den Klubber erwartet House, Pop und Disco sowie avantgardistische Performance-Künstler in einer irren Mischung – und mit Süßigkeiten! Mehr anzeigen

Party

Von Disco über Schlager bis hin zu Pop und House: Die SchwuZfinken versorgen dich mit guter alter Musik. Mehr anzeigen

Party

Berliner Szene-Stars wie Destiny Drescher, Amy Strong, Katy Bähm oder auch Jade Pearl Baker verneigen sich am 1. März ... Mehr anzeigen

Party

Nina Queer

Foto: Lovesucks Entertainment

Kränk di net, Lady Q hat kein Hotel eröffnet, sie zaubert dir nur die Illusion eines sündigen (und durchgeknallten) Hotels ... Mehr anzeigen

Party

Bildschirmfoto 2018-07-18 um 10.14.15.png

Foto: G. Mozzetta

Wie bitte? Und es kommt noch besser: „Diesmal allerdings als heiße Sex-Version! Es darf nur nackt, im Schlüpfer oder oben ohne geritten werden!“ Mehr anzeigen

Party

Rosetta von Stender ist die Neue bei der Party „Club 69“ und ist am 12. Mai für den „Spritz-Contest“ verantwortlich. Oha. Was sonst so abgeht, ... Mehr anzeigen

Party

Johannes Lars

Foto: Eurocreme.com

Da geht was ab in der Busche bei Doris Disses „Club 69“: Pop, Disco, Schlager und Evergreens, alles nicht „cool“ – und daher hat man hier auch richtig viel Spaß! Also: Mehr anzeigen

Party

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.