RSS

DJ Marco Ward

Marco Ward

Foto: www.facebook.com/marco.ward.5

„Ja, angefangen habe ich mit Popmusik im SchwuZ, inzwischen lege ich vor allem Indie, Alternative und Rockmusik auf. Und das nicht nur in Berlin, auch in Frankfurt“, verriet uns der Indie-DJ einmal im Interview. „Privat gehe ich sehr gerne mit meinen Freunden auf den Boxhagener Platz. Abends zum Beispiel, einfach gemeinsam im Sonnenuntergang sitzen, das macht Spaß. Oder auch ins Ladenkino oder ins Kino Intimes zu gehen, ich mag kleinere Kinos. Das RAW-Gelände mit seinen Bars und Partys mag ich auch.

“ www.facebook.com/marco.ward.5

Happy Birthday, Geburtstag

Foto: M. Rädel

Trust.The.Girl und DJ Marco Ward haben etwas zu feiern. Mehr anzeigen

Party

Bildschirmfoto 2019-05-29 um 15.20.10.png

Foto: A. Wipperfürth

Aber jetzt ist hier schon länger das MAZE und hier steigt die Indie-Pop-Party „Atomic Berlin“ mit Trust.The.Girl, Marco Ward und ... Mehr anzeigen

Party

Atomic_TrustTheGirl

Foto: Richard Kranzin

Am 2. November steigt die „Atomic Berlin“ am Mehringdamm 61 ... Mehr anzeigen

Party

Jurassica Parka

Foto: Mario Olszinksi

Eine der erfolgreichsten Dragqueens Berlins macht das, was sich die anderen wünschen: einen Late-Night-Talk. Ab 23:30 Uhr ... Mehr anzeigen

Kultur

London Calling

Foto: M. Hamann

Am 6. Oktober findet eine altgediente Veranstaltung im SchwuZ zum letzten Mal statt, die ehemals auf ... Mehr anzeigen

Party

CSD-Partys

Foto: SME

CSD ist nicht nur tagsüber: In der Nacht geht's in den Klubs weiter. Die GAB-Party-Tipps finden sich hier! Mehr anzeigen

Party

Marco Ward

Foto: Lisa Wildenhues

Als Klubber schon lange dabei, als DJ seit einigen Monaten. So oder so, Marco – übrigens gebürtiger Berliner! – bereichert die Szene der Hauptstadt. Hier erfährst du mehr über ihn. Mehr anzeigen

People

Frühling Irland Ginger Redhead Kuss

Foto: Eurocreme.com

Man muss den Frühling nicht in Neukölln feiern, Berlin hat genug schönere Orte, aber man verpasst etwas, wenn man es am 24. März nicht tut. Denn Mehr anzeigen

Party

Ende März macht Marco Ward seine Liebe zur Musik im SchwuZ in Berlin einmal mehr öffentlich. Aber auch sonst hat der „Irrenhouse“-Gänger seine sehr guten Seiten ... Mehr anzeigen

Szene

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.