RSS

Demonstration

FLC beim CSD

Foto: FLC

Der Frankfurter Leder- und Fetischclub FLC nimmt auch in diesem Jahr an der CSD-Demo teil. Dabei ist es dem Verein besonders wichtig, einen vielfältigen Fetisch-Block zu bilden – denn der FLC repräsentiert nicht nur Leder. Mehr anzeigen

Szene

2019 wird es am Freitag vor der CSD-Demo in Frankfurt zum ersten Mal einen Dyke* March Rhein-Main geben – fröhlich, laut und bunt geht’s hier vor allem um lesbische und queere, frauenliebende, und genderqueere Sichtbarkeit: Mehr anzeigen

Szene

Am 20.7. startet um 12 Uhr die CSD-Demo auf dem Frankfurter Römer unter dem Motto „50 Jahre Stonewall – Wir sind Bewegung“ Mehr anzeigen

Szene

CSD München

Foto: Kornelja Rade

Dass es auch im Jahr fünfzig nach Stonewall immer noch sinnvoll ist, auf die Straße zu gehen, beweist alljährlich die Politparade zum CSD. Rund einhundert Gruppen werden erwartet, wenn am 13.7. Münchens größte Sommer-Demo durch die Innenstadt rollt. Mehr anzeigen

Szene

Angertorstrassenfest

Foto: Kornelija Rade

Beim zweiten Münchner Dyke* March gehen Lesben* wieder gemeinsam auf die Straße. Noch immer sind homo-, bi- und Trans*Frauen in der Öffentlichkeit viel zu wenig sichtbar. Das will der Dyke* March am 6.7. ändern. Mehr anzeigen

Szene

CSD Frankfurt Demo

Foto: Stephan Maka

Das 50. Jubiläum der Stonewall-Riots ist in diesem Jahr das Hauptthema der Saison; da kann der CSD Frankfurt nicht widerstehen und lädt unter dem Motto „50 Jahre Stonewall – Wir sind Bewegung" am 20.7. zur jährlichen Demo durch die Innenstadt. Mehr anzeigen

Szene

CSD Würzburg

Foto: Nicki Schindler

Es soll ein buntes und starkes Zeichen für eine vielfältige Gesellschaft ohne Diskriminierung sein, für Respekt und gegenseitige Toleranz: der mainfränkische Christopher Street Day, den die queere Gemeinschaft am 28. und 29. Juni feiert. Mehr anzeigen

Szene

Im Osten des Landkreises Havelland gelegen, mitten in Brandenburg. Schön, klein und auch queer. Am 28. Juni ... Mehr anzeigen

Szene

Warum heißt der CSD eigentlich CSD? Und warum gedenkt man Stonewall? Um diese Fragen zu beantworten, muss man zurück ins Jahr 1969 reisen. Mehr anzeigen

Kunst & Design

Regenbogenflagge / CSD Saar

Foto: nancydowd, pixabay.com, gemeinfrei

Der Dreiländer-CSD in Saarbrücken steigt vom 7. bis 9.6. und startet am Freitagabend mit der Kultparty „Kirmesdisco“ im queeren Bistro History. Mehr anzeigen

Szene

Regenbogen Ballons

Foto: standuppaddle, pixabay.com, gemeinfrei

Der CSD Karlsruhe widmet sich mit dem Motto „Geschlecht Ja, Nein, Vielleicht, Wieso?“ der aktuellen Gender-Debatte und hinterfragt kritisch das vorherrschende, binäre Geschlechtermodell. Die Demoparade startet am 1.6. um 14 Uhr. Mehr anzeigen

Szene

IDAHOBIT-Region-GAB

Foto: TuendeBede, pixabay.com, gemeinfrei

Auch in Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Hanau und Stuttgart gibt es am 17.5. Aktionen zum Internationalen Tag gegen Homophobie Mehr anzeigen

Szene

Rainbowflash

Foto: LSVD Hamburg

Der Internationale Tag gegen Homo-, Trans- und Biphobie (IDAHOT) am 17. Mai wird in Hamburg bereits zum 11. Mal mit einem Luftballon-Happening, dem sogenannten Rainbowflash, zelebriert. Mehr anzeigen

Szene

Am 1. Juni marschieren sie, die Sexarbeitenden und ihre Unterstützer. Und zwar zum ... Mehr anzeigen

Szene

IDAHOBITA Frankfurt

Foto: Tobias Friedhoff, Regenbogen-Crew der AIDS-Hilfe Frankfurt

Seit 2005 wird am 17.5. der Internationale Tag gegen Homophobie – kurz „IDAHO“ –mit verschiedenen Aktionen gefeiert; in Frankfurt wird der „IDAHOBITA*“ gefeiert – was es damit auf sich hat, erklärt Chris Gaa vom Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Mehr anzeigen

Szene

Idahobit2018

Foto: Bernd Müller

Am 17. Mai ist wieder „Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie“ (IDAHOBIT). In München werden am Abend bei einer Kundgebung mit anschließendem Demonstrationszug Hunderte aus der Community im Glockenbachviertel erwartet. Mehr anzeigen

Szene

CSD München

Foto: Bernd Müller

50 Jahre Stonewall und 40. Münchner CSD – das muss gefeiert werden! Wird es auch – und zwar beim Christopher Street Day vom 8. – 15 Juli. Für die Parade zum Doppeljubiläum sind die Anmeldungen jetzt auf der Website des CSD freigeschaltet. Mehr anzeigen

Szene

Martin Luchs

Foto: S. Ahlefeld

Im zweiten Anlauf hat das Forum des Berliner CSDs „Stonewall 50 – Jeder Aufstand beginnt mit deiner Stimme“ zum Motto der am 27. Juli stattfindenden Demonstration gewählt. Wir sprachen kurz mit Martin Lucks, der das Motto eingereicht hatte. Mehr anzeigen

Szene

Die Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel

Foto: M. Rädel

„Bullets out of Love“ ist eine kämpferische und soulige ... Mehr anzeigen

Kultur

CSD Rhein-Neckar

Foto: bjö

Wie viele der CSDs in diesem Jahr nimmt auch der CSD Rhein-Neckar den 50. Jahrestag der Stonewall Unruhen als Basis seines Mottos 2019. Mehr anzeigen

Szene