RSS

Christian Knuth

Christian Knuth

Chefredakteur Online

Christian wurde 1978 in der Kaiserstadt Aachen geboren, ist aber in Norddeutschland auf dem flachen Land aufgewachsen. Seine schwule Sozialisation verdankt er der Stadt Hamburg, in der er bis 2010 lebte. Seine redaktionelle Arbeit begann er dort beim Onlineportal Eurogay. Er betreut seit Beginn die nördlichste der blu Ausgaben und ist seit Juli 2013 hauptverantwortlicher Redakteur für den hinnerk. Als Chefredakteur des begleitenden Onlineportals www.blu.fm ist er für die soziale Vernetzung der Inhalte zuständig. Schwerpunkte seiner Arbeit sind sexuelle Gesundheit und Politik. 

christian.knuth@blu.fm / Facebook / Twitter / Instagram


Transparenzhinweise

  • Seit 2015 Mitglied im Lesben- und Svhwulenverband Deutschland (LSVD)
  • Seit 2015 Mitglied im Berliner CSD e.V.
  • Von Anfang 2016 bis Anfang 2018 ehrenamtliches Mitglied des Vorstandes im Berliner CSD e.V..
CSD Berlin 2016

Foto: C. Knuth

Eine Million Menschen besuchten den Berliner CSD in diesem Jahr, 250.000 die Fridays for Future Demo gestern. Trotzdem sprechen Medien (wir auch) über gestrige Proteste als die größten seit den 1980ern. Von Äpfeln, Birnen und Kartoffelsalat. Mehr anzeigen

Politik

Camp77

Foto: T. Zurbrügge

Treffendes Motto, liebes Camp77-Team! Nicht nur, dass der Ex-Neidklub das Ex-Wohnzimmer deiner Party ist, mit Alan Taylor habt ihr euch auch ein mächtig großes Stück Muskelfleisch als für die Musik Verantwortlichen an Bord geholt. Mehr anzeigen

Party

Mit „prepared“ ist heute von SVeN, Herzenslust, Hein & Fiete und dem Schwulen Netzwerk NRW eine technisch ausgefeilte Lösung für PrEP-Nutzer der „Generation Digital“ vorgestellt worden. Die App ist ab sofort für iOS und Android kostenlos verfügbar. Mehr anzeigen

Community

Elton John

Foto: C. Knuth

Heute gaben die Elton John AIDS Foundation und Gilead Sciences die Gründung der Initiative RADIAN zur Reduzierung von HIV-Neuinfektionen und Todesfällen durch AIDS-bezogene Erkrankungen in Osteuropa und Zentralasien (EECA) bekannt. Mehr anzeigen

Community

Es ist nur ein Katzensprung von Kiel nach Göteborg und die Stena Germanica ist eine Fähre, kein Kreuzfahrtschiff. Warum „Gays on Waves“ im November deshalb die perfekte Gelegenheit ist, sich dem Thema „Gay Cruise“ zu nähern, erfahrt ihr hier. Mehr anzeigen

Gewinne

Kirche in Bestensee

Foto: M. Rädel

Die renommierte Herbert Haag Stiftung hat bekanntgegeben, dass der Verein Homosexuelle und Kirche (HuK) den nach dem namensgebenden Stifter benannten und mit 10.000 Schweizer Franken dotierten Preis für ihren Einsatz für sexuelle Vielfalt erhält. Mehr anzeigen

Community

Depression Suizid

Foto: D. Meyers / unsplash / CC0

Am stärksten betroffen sind Trans*-Jugendliche (5,87 mal erhöhtes Risiko), gefolgt von bisexuellen (4,87 mal erhöht) und homosexuellen Jugendlichen (3,71 mal erhöht). Insgesamt ist Suizid die zweithäufigste Todesursache bei jungen Menschen. Mehr anzeigen

Community

Amed Sherwan

Foto: Amed Sherwan auf Facebook

Amed Sherwan achtet bei seinen Aktionen („Allah is Gay“-Shirt beim CSD-Berlin) gegen religiösen Extremismus genau darauf, weder zu pauschalisieren, noch Ressentiments zu bedienen. Jetzt ist der Iraker von einem Fanatiker angegriffen worden. Mehr anzeigen

Community

Das Coming-out eines Homosexuellen ist für die meisten kein kurzer Moment der Wahrheit, in dem alles klar und dann kein Thema mehr ist. Es ist ein langer Prozess der Selbstfindung – äußere Einflüsse haben starke Wirkung auf ihn. Mehr anzeigen

Film

Buch

Fotolizenz: CC0

Im August gründete sich ein neues queeres Netzwerk. QueerL will sich der queeren Lyrik widmen. Wir fragten bei Gründungsmitglied Dr. Stefan Hölscher nach. Mehr anzeigen

Buch

Bundeshaus Schweiz

Foto: Norbert / pixabay / CC0

Während in Deutschland in Kürze ein Gesetzesentwurf zum Verbot sogenannter „Konversionstherapien“ aus dem Gesundheitsministerium von Jens Spahn erwartet wird, verurteilte der Bundesrat (die Regierung) der Schweiz die Umpolungsversuche scharf. Mehr anzeigen

Ausland

Robert Mugabe 2009

Foto: J. B. Awalt / gemeinfrei

Nur Homosexualität unter Strafe zu stellen reichte ihm nicht. Er sorgte dafür, dass in Simbabwe seit 2006 zusätzlich schon „homosexuelles Verhalten“ bestraft werden kann. Jetzt ist der wohlmöglich homophobste Staatschef der letzten Jahrzehnte tot. Mehr anzeigen

Ausland

Polizei

Foto: CC0

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung, Körperverletzung, Beleidigung und Hausfriedensbruch: Das ist die ansehnliche Liste von Hochzeitsgeschenken, die ein 83-jähriger sich selbst zur Eheschließung seiner lesbischen Tochter machte. Mehr anzeigen

Community

„Coming Out of the Closet“

Foto: teatrdoc.ru

Gezielte Störaktionen queerer Veranstaltungen, die relativ offensichtlich als ganz besondere Form des Wahlkampfes orthodoxer und ultra-konservativer Kreise konzertiert geplant werden, versetzen Lesben, Schwule und Co. in Angst und Schrecken. Mehr anzeigen

, Ausland

Milo

Foto: twitter

Seit Monaten wird in den USA über eine neue Strategie der rechtsextremen „Alt-Right“-Bewegung geschimpft, gestritten und vorallem gelacht. Am Samstag zog der erste „Straight Pride“ durch Boston. Milo Yiannopoulos machte sich einmal mehr zum Gespött. Mehr anzeigen

Ausland

Fürstentum

Foto: D. Zakic / unsplash / CC0

Landtagswahlen sind durch die föderale Struktur Deutschlands für die beiden elementaren und sich bedingenden queeren Themenfelder Bildung und Hassgewalt wichtiger als die Bundestagswahl. Der LSVD checkte die Vorhaben in Sachsen. Eine Einordnung. Mehr anzeigen

Politik

ECFWsZrWwAAes0N.jpg

Foto: twitter.com/andganna

Es ist nicht möglich, die sexuelle Orientierung eines Menschen anhand seiner genetischen Ausstattung abzulesen. Das ist das einfache, wie vielleicht ernüchternde Ergebnis einer der größten Studien zur Sexualität des Menschen. Mehr anzeigen

Community

Rotterdam 2020

Foto: Rotterdam Partners

Nun ist es raus: Die 65. Ausgabe des Eurovision Song Contest wird 2020 in Rotterdam stattfinden. Das wurde heute mehr als zielgruppengerecht bekanntgegeben. Mehr anzeigen

Reise

Chris Flyke

Foto: facebook.com/chrisflyke

Frankie Dare und sein Team hatten eigentlich schon damit gerechnet, nach dem Hamburg Pride Doppelfeature mit Truck und Party eine gepflegte Auszeit nehmen zu können. Nicht mit der DARE!-Crowd. Mehr anzeigen

Party

Unter dem Motto „THIS IS HOW WE DO IT“ unterstützt das Benefizkonzert mit dem Reinerlös und in ehrenamtlicher Tätigkeit wieder die AIDS-Hilfe Hamburg e. V.! Mehr anzeigen

Kultur

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.