RSS

Chemsex

Lust & Rausch scheinen für viele Schwule eine schlüssige Verbindung zu sein. Unser Dossier zum Gebrauch von Suchtmitteln für Sex.

noPAG

Foto: privat

AZ-Lokalchef Felix Müller schreibt in seiner Leo-Kolumne diesen Monat über die Proteste gegen das Polizeiaufgabengesetz, das Münchner Desinteresse an Markus Söders Kreuzoffensive und eine grüne Stadtrats-Initiative zum Thema Chemsex mehr

Szene

ImRausch

Foto: efes, pixabay.com, gemeinfrei

Die AIDS-Hilfe Frankfurt veranstaltet am 27.4. eine Diskussionsrunde zu einem heißen Eisen: Chem-Sex. Für manche schwule Männer gehören Drogen („Chems“) zum Sex dazu; neben den Lust- und Glücksgefühl steigernden Effekten drohen dabei aber auch Risike mehr

Szene

Chemsex

Foto: Pro-Fun Media

Ein Film- und Diskussionsabend von Hein & Fiete und den Lesbisch Schwulen Filmtagen Hamburg. Am 6. Januar im B-Movie. mehr

Szene

_DSC1844_bearb_neu_kl.jpg

Foto: AbbVie

Der regelmäßige Check auf Hepatitis C sollte daher, gerade beim Konsum von Chems, genauso wie der regelmäßige STI- und ggf. HIV-Test selbstverständlich sein. mehr

Gesundheit

Besonders HIV-Positive und sexuell hochaktive Homosexuelle dürfte die Zulassung von Maviret erfreuen. Erstmals steht mit dem Medikament eine Therapie für alle Genotypen der Hepatitis C zur Verfügung, die nur acht Wochen dauert. mehr

Gesundheit

CHEMSEX

Foto: istockphoto.com/vladorlov

Chemsex birgt auch gewisse Risiken, über die man informiert sein sollte, um sie verringern zu können. Hier verraten wir dir mehr. mehr

Gesundheit

Rausch

Foto: wobigrafie / pixelio.de

Sex und Drogen – für viele Männer gehören dies zusammen. Der Begriff „Chem Sex“ taucht in Dating-Plattformen immer häufiger auf. Die AIDS-Hilfe Frankfurt bietet ab dem 7.3. ein neues, wöchentliches Beratungsprogramm für Männer an mehr

Szene

Was ist Chem-Sex? „Sex unter dem Einfluss von bewusstseinsverändernden, im Zweifelsfall illegalen Substanzen“, sagt der Infektiologe Dr. Tim Kümmerle von der Praxis am Ebertplatz in Köln. mehr

Gesundheit

Brent Everett

Foto: Cover www.brenteverett.com

Über Twitter und Facebook ging der 32-jährige Dustin Germain mit einem mutigen Schritt in die Öffentlichkeit: Der erfolgreiche Vollerotikdarsteller gestand, schwer drogenabhängig zu sein. mehr

Aktuell

Ein Rüsselkäfer

Foto: Michael Rädel

Im Leitartikel zum Schwerpunkt „Chemsex” der aktuellen Ausgaben wird die magere Datenlage über die tatsächliche Verbreitung von Chemsex in der schwulen Szene thematisiert. Eine Umfrage will das ändern. mehr

Aktuell

Chemsex

FOTO: ISTOCK/MILAN STOJANOVIC

Chemsex. Die Verbindung von Drogenkonsum und Sex ist plötzlich in aller Munde. Aber ist Chemsex auch ein Massenphänomen oder eignet es sich in Zeiten von Crystal-Beck und Rollback einfach nur für klickreiche Schlagzeilen? mehr

Gesundheit

© FOTO: PRO-FUN MEDIA

© FOTO: PRO-FUN MEDIA

Früher waren Sex und Drogen zwei verschiedene Dinge aber irgendwann hatte man keinen Sex mehr ohne Drogen und man nahm keine Drogen mehr ohne Sex. Das Phänomen der im sexuellen Kontext konsumierten Drogen, das in der Szene immer stärker... mehr

Kultur

© FOTOS: MANCHECK BERLIN

© FOTOS: MANCHECK BERLIN

Der Sommerhit von Schauspielrapper Alligatoah griff das ernste Thema Drogengebrauch auf humoristisch-eingängige Weise auf. Inzwischen ist man sich gesellschaftlich weitestgehend einig, dass ein reines Keine Macht den Drogen als Botschaft ... mehr

Aktuell

© FOTO: LARS PAEGE/PIXELIO.DE

© FOTO: LARS PAEGE/PIXELIO.DE

Im Rahmen der Konferenz HIV im Dialog im September 2015 in Berlin wurde unter dem Titel High dabei Slamming: Sex und Drogen die von der Berliner Aids-Hilfe (BAH) durchgeführte Umfrage Party Time erstmalig einem Fachpublikum vorgeste... mehr

Gesundheit

© FOTO: RÄ

© FOTO: RÄ

Mehrere Studien beschäftigten sich mit dem Thema Sexualität und Drogen. Die Ergebnisse räumen mit einigen Vorurteilen auf und eröffnen Handlungsspielräume für die Prävention. mehr

Politik

©  SCHWULENBERATUNG BERLIN

© SCHWULENBERATUNG BERLIN

Ohne Drogen tut sich wenig in der Partyszene. Ein Klischee oder aufgeputschte Wirklichkeit? Wir sprachen mit dem Suchttherapeuten Andreas von Hillner von der Schwulenberatung Berlin. Die bietet seit kurzem eine neue Gruppe an, die sich mit ... mehr

Aktuell

© FOTO REFORM: PETRA BORK/PIXELIO.DE

© FOTO REFORM: PETRA BORK/PIXELIO.DE

Neue Behandlungsmöglichkeiten versprechen Heilung von Hepatitis C. Armin Schafberger, Referent für Medizin und Gesundheitspolitik bei der Deutschen AIDS-Hilfe klärt auf. mehr

Gesundheit

© FOTO: PETRA BORK/PIXELIO.DE

© FOTO: PETRA BORK/PIXELIO.DE

Grundlegend gilt, Hepatitis C wird über Blut übertragen. Und anders als HIV kann es auf Oberflächen wie in einer Spritzenkanüle oder auf einem Rasiermesser drei Wochen lang infektionsfähig bleiben. So vermeidest du Ansteckung. mehr

Gesundheit

© Foto: JMG/pixelio.de

© Foto: JMG/pixelio.de

Stefan* (Mitte zwanzig aus Berlin) und Mark* (Mitte vierzig aus Köln) standen uns Rede und Antwort zu einem Tabuthema. mehr

Gesundheit