RSS

Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Sissy That Talk

Foto: M. Plengemeyer

Sven und Claudius sind die Macher des Social-Media-Kanals SISSY THAT TALK. Wir fragten nach, was 2018 so alles abgeht und abging. mehr

People

Nicole Höchst

Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Ausgerechnet eine Frau, die es für wissenschaftlich belegt hält, dass es unter Schwulen mehr Pädophile gibt als in der Gesamtbevölkerung, wird von der AfD in das Kuratorium der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) entsendet. mehr

Politik

§175

Foto: C. Falk / pixelio.de

Ja. Das ist heute ein historischer Tag. Ein historischer Tag der Schande. Was als Sternstunde der Bundesrepublik geplant war, endet in einer Demütigung hunderter Homosexueller und erneuert die strukturelle Homophobie der alten BRD. mehr

Aktuell

§175

Foto: C. Falk / pixelio.de

Nach erst jahrelanger Ignoranz und dann langem Tauziehen um Einzelheiten, hat die Bundesregierung heute die Rehabilitation und Entschädigung der Opfer des sogenannten „Schwulenparagrafen" 175 verabschiedet.. mehr

Aktuell

Geld

Foto: Public Domain

Die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) hat nach einjähriger Pause im Februar ihre Fördertätigkeit wieder aufgenommen. mehr

Aktuell

16143473_1230357747032879_8002384669847671494_o.jpg

Foto: BMH

Als erstes Bundesland hat Rheinland Pfalz seine Geschichte der Verfolgung Homosexueller unter dem „Schwulenparagrafen" 175 StGB in einer umfassenden Studie aufgearbeitet. Erste Ergebnisse wurden gestern vorgestellt. mehr

Aktuell

Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Foto: Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Bei den Haushaltsverhandlungen für das Jahr 2017 im Bundestag ist erstmalig eine institutionelle Förderung der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld vereinbart worden. Dies teilte heute der queerpolitischer Sprecher von DIE LINKE Harald Petzold mit. mehr

Politik

Heiko Maas

Foto: Werner Schuering /BMJV

„Aufhebegesetz" soll das von rund 50.000 nach dem § 175 Verurteilten oder deren Angehörigen lang erwartete Papier heißen, das ihnen ihre Würde zurückbringen soll. Wenn es so kommt, wie offenbar nun von Bundesjustizminister Heiko Maas vorbereitet. mehr

Aktuell

Fachbeirat Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Foto: Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Unter dem Titel „Späte Aufarbeitung" tagte die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld. In der sogenannten „Uracher Erklärung" wird eine rasche Rehabilitierung der nach § 175 Verurteilten und eine Aufstockung des Stiftungskapitals gefordert. mehr

Aktuell

KIRCHE BERLIN

Foto: M. Rädel

Am Vorabend des Christopher Street Day, dem 22. Juli 2016, 18 Uhr, feiert der Evangelische Kirchenkreis Berlin Stadtmitte in Kooperation mit dem Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD), dem Abraham-Geiger-Kolleg und dem mehr

Szene

Gedenkfeier für Lili Elbe

Foto: Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH)

Ihr fast vergessenes Schicksal erreichte durch den Film „The Danish Girl“ ein Millionenpublikum. Heute wurde mit Einnahmen aus dem Film die wiedererrichtete Grabstätte der intersexuellen Lili Elbe feierlich eingeweiht. mehr

Community

© Foto: Vasco Pridat

© Foto: Vasco Pridat

Am 28. November wurde am Marlene-Dietrich-Platz in Berlin zugunsten der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld diniert. Der Einladung ins Grand Hyatt folgten unter anderem Politiker wie Gregor Gysi, Anton Hofreiter und Heiko Maas, als auch Vertre... mehr

Politik

Berlin nachts

Foto: M. Rädel

Am 26. Juni, 18 Uhr, feiert der Evangelische Kirchenkreis Berlin Stadtmitte in Kooperation mit dem Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) und dem Abraham-Geiger-Kolleg einen jüdisch-christlichen Gottesdienst in die St. Marien... mehr

Aktuell

© Foto: BMH

© Foto: BMH

Im Rahmen ihres Engagements gegen Diskriminierung Homosexueller im Sport stellte die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) heute ihr Bildungsprojekt Fußball für Vielfalt vor. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger unte... mehr

Aktuell

© Foto: www.facebook.com/halilibrahim.dincdag

© Foto: www.facebook.com/halilibrahim.dincdag

Der Fall Halil İbrahim Dinçdağ sorgte zu Beginn des Jahres 2009 in der Türkei und über die Grenzen hinaus für großes Aufsehen. Halil İbrahim Dinçdağ ist ein Fußballschiedsrichter, der in der türkischen Presse als homosexuell geoutet wurde u... mehr

Aktuell

© Foto: blog.adidas-group.com/2014/02/how-we-uncovered-our-lgbt-community

© Foto: blog.adidas-group.com/2014/02/how-we-uncovered-our-lgbt-community

Viele stehen ja ohnehin schon auf Sneaks von Adidas. Jetzt gibt es aber auch einen gesellschaftspolitischen Grund: Adidas engagiert sich nämlich gegen Homophobie im Sport. So unterzeichnete der Vorstandsvorsitzende der adidas Group, Herbert... mehr

Politik

© Foto: sokaeiko  / pixelio.de

© Foto: sokaeiko / pixelio.de

Mit einem engagierten Projekt will der Regisseur Reimar de la Chevallerie von der Theaterproduktion Boat People Project das Thema Homosexualität im Fußball dahin bringen, wo es weh tut. Das vom Hamburger Autor Christopher Weiss geschriebe... mehr

Politik

© Foto: Cover zum begleitenden Buch

© Foto: Cover zum begleitenden Buch

Die hochgelobte Ausstellung Liberales Hamburg? Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945 ist den ganzen November über in der Akademie der Polizei Hamburg, Braamkamp 3 B, von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 8 bi... mehr

Aktuell

© Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

© Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Bei dieser Wahl, die vor allem nur Verlierer zu kennen scheint, ist eine Konsequenz noch nicht völlig verstanden worden die größten Verlierer sind die Schwulen und Lesben in diesem Land. Unter einer Kanzlerin Merkel wird es, ganz gleich m... mehr

Aktuell

In unserer Interviewreihe zur Bundestagswahl kommt heute der schwule Abgeordnete Michael Kauch von der FDP zu Wort, der es in Regierungsverantwortung nicht immer leicht hatte, seine persönlichen Überzeugungen gegen die sperrende CDU/CSU-Fra... mehr

Politik

Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Foto: Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Der Fachtag „Familie von morgen. Neue Werte für die Familie(npolitik)“ in Berlin bringt vom 5. bis 7. April 2017 historische, sozialwissenschaftliche, theologisch-ethische, juristische, kulturwissenschaftliche und politische Positionen ins Gespräch. mehr

Politik