RSS

Britney Spears

Britney Spears

Fotos: Sony Music

Born to make you happy: Die trotz aller Skandale immens erfolgreiche Popperin (geboren am 2. Dezember 1981) ist seit 1998, als sie mit „... Baby One More Time“ die Spitze der US-Charts zum ersten Mal erklomm, fester Teil der Popwelt und Szene. Dragqueens lieben sie! Bis heute landete die Homo-Ehe-Befürworterin Hit auf Hit: u. a. „Womanizer“, „Oops ... I Did It Again“, „3“, „Toxic“ sowie „Me Against the Music“ mit Madonna. Und „I Wanna Go“, „Work Bitch“ und „Gimme More“ gehören in der Klubwelt einfach dazu! www.britneyspears.com

Roses

Foto: M. Rädel

Die Szene am Kottbusser Tor ist wichtig, weil (scheinbar) klein und (auf jeden Fall) alternativ und queer ... Mehr anzeigen

Party

16_cityradar_04.jpg

Foto: M. Rädel

Am 20. Dezember ist der Wahlberliner einer der gebuchten Tonkünstler und Klangmischer im Suicide Circus. Aber schon ... Mehr anzeigen

Party

Es macht einfach Spaß zu sehen, wie die Teenager und Twinks zu der Musik abgehen, die man ... Mehr anzeigen

Party

Bei der Party „bump!“ in der queeren Klublegende ... Mehr anzeigen

Party

Jack Strify

Foto: M. Rädel

Der populäre Influencer Jack Strify ist auf den Geschmack gekommen ... Mehr anzeigen

Party

tt_08_06_britney.jpg

Foto: Phil Collins

Im Rahmen der Triennale der Photographie zeigen die Deichtorhallen in einer Satelliten-Ausstellung in den Ausstellungsräumen in Harburg ausgewählte konzeptuelle Fotografie aus der Sammlung Falckenberg. Was Britney Spears damit zu tun hat: Mehr anzeigen

Kultur

Die Zeit der GANZ großen Hits ist zwar schon ein paar Jahre her, aber die Szene liebt sie weiterhin! Mehr anzeigen

Party

Allucard

Foto: M. Rädel

Vor einigen Jahren kam der Bunte aus den USA zurück nach Deutschland. Seitdem ist der ehemalige „Mr. Gay Florida“ unter anderem im GMF, im KitKatClub, bei Chantal und der B:EAST zu sehen. Wir ... Mehr anzeigen

Kultur

Britney Ricky GLAAD Awards 2018

Foto: www.instagram.com/glaad/

Bei den GLAAD Awards in L.A. wurde Britney Spears am Donnerstag mit dem Vanguard Award für ihre Unterstützung der LGBTIQ*-Community ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Ricky Martin. Spears bedankte sich mit einer kurzen, aber aussagekräftigen Rede. Mehr anzeigen

Community

In den Sparkassenpark nach Mönchengladbach. Und nach Berlin. Das ist kein verfrühter Aprilscherz, die „Toxic“-Sängerin kommt wirklich. Mehr anzeigen

Musik

David LaChapelle bezieht sich in seinen Projekten – egal ob Werbung, Clips oder eben Bildbände – auf die Renaissance, das Kino, die Bibel, auf Pornografie und die allumfassende Popkultur. Ende Oktober ist er ... Mehr anzeigen

Kunst

Den ganzen Juni über können Stars via dem „Musikcharts-Unternehmen“ billboard der Szene ihre Unterstützung ausdrücken. 30 Tage lang ... Mehr anzeigen

Musik

Britney Spears, Lady Gaga, Jennifer Lawrence, Bon Iver, Ariana Grande, Emma Stone. Insgesamt 142 Stars schrieben einen offenen Brief an texanische Abgeordnete. Sie wollen ein Gesetz verhindern, das Lehrer dazu zwingt ... Mehr anzeigen

, Aktuell

The Baseballs

FOTO: WARNER MUSIC

Rock ’n’ Roll ist ihr Ding: Sam, Digger und Basti. Das Berliner Trio steht aber auch auf die Spice Girls, Britney Spears und Ace of Base – also auf Pop, der ab den 1990ern durch die Decke ging. Und durch die Decke geht auch die neue Platte der Mehr anzeigen

Musik

18 Jahre nach ihrem Debüt-Hit „… Baby One More Time“ und unzähligen weltweiten Charterfolgen meldet sich die US-Sängerin Britney Spears zurück. Und überrascht. Mehr anzeigen

Kultur

„Hands" Orlando

Foto: GLAAD/Interscope Records

Britney Spears, Adam Lambert, P!nk und weitere 17 Topstars der amerikanischen Musikszene singen eine von Mark Ronson mitkomponierte Megaballade für die Opfer des schrecklichen Anschlages von Orlando. Mehr anzeigen

Kultur

Roses Heavytool

Foto: P. Mason

Ab sofort gibt es neben den Montagen noch eine Veranstaltung mehr in der Kultbar Roses ... Mehr anzeigen

Party

Der Mann, die eine Hälfte vom Produzenten-Duo N.E.R.D., hat schon Hits für Britney („I'm a Slave 4 U“) und Madonna („Give It 2 Me“) komponiert und schaffte ... Mehr anzeigen

Musik

Unser Covermodel ist kein geringerer als Superstern Britney Spears, das hast du sicher gleich erkannt. Der Anlass ist ein gar schöner: Die „Toxic“-Heldin hat einmal mehr auf die „Gimme More“-Rufe ihrer „Lucky“ Fans gehört und macht nicht nu... Mehr anzeigen

Musik

Justin Timberlake

Foto: Tom Munro

So richtig cool wurde er mit seinem zweiten Album „FutureSex/LoveSounds“, das dank „My Love“ und „SexyBack“ zu einem Standartwerk des Pop wurde, geadelt wurde er schließlich durch das Nummer-eins-Duett mit Madonna ... Mehr anzeigen

Musik