RSS

Björk

Björk

Foto: Santiago Felipe

300.000 Menschen leben insgesamt auf Island, davon rund 180.000 in der nördlichsten Hauptstadt der Welt Reykjavík. Ein Bewohner Islands ist Björk – ein Weltstar, der schon mit u. a. Madonna („Bedtime Stories 1994“) zusammenarbeitete. Björk gehört zu den einflussreichsten Künstlerinnen der Welt, gerade weil ihre Musik eher auf Kunst, denn auf die Charts schielt. Kennen wirst du „It’s Oh So Quiet“, „Human Behaviour“, „Violently Happy“ und „All Is Full of Love“. twitter.com/bjork

Jeden Tag prasseln schlechte Nachrichten auf einen ein, die Arbeit stresst und ... Mehr anzeigen

Musik

Wörtern wie „Feminismus“, „Emanzipation“ oder auch „queer“ haftet in der Mainstream-Gesellschaft immer noch etwas Negatives an. Warum auch immer. Sollen wir schweigen, damit die Mehrheit ihre traditionelle Ruhe hat? Sicherlich nicht. Mehr anzeigen

Musik

Víkingur Ólafsson

Foto: Ari Magg / DG

Víkingur Ólafsson hat sich schon immer mehr getraut, als andere ... Mehr anzeigen

Musik

43237915_10215396238010996_3979249300952580096_o.jpg

Foto: M. Rädel

Wenn der Meister einen Film zaubert, dann wirken alle gerne mit. Und so liest sich die Liste der Mitwirkenden dann auch ... Mehr anzeigen

Kultur

Ausschnitt aus der Oper „Vespertine“

Foto: Hans Joerg Michel

Mit großem Erfolg feierte das Nationaltheater Mannheim im vergangenen Jahr die Opern-Inszenierung „Vespertine“ nach dem gleichnamigen Album von Björk; am 11.4. erscheint die CD-Aufnahme der Oper - natürlich mit einer Release-Party Mehr anzeigen

Kultur

Bildschirmfoto 2019-02-28 um 08.58.41.png

Foto: Clivage Music

Im April erscheint das erste Album des französischen Space-Disco-Techno-Produzenten Vitalic und der ebenfalls aus Frankreich kommenden Sängerin Julia Lanoë. Deutscher Elektro-Punk! Mehr anzeigen

Musik

Conchita

Foto: M. Morianz

Zusammen mit den Wiener Symphonikern präsentiert Conchita Ende Oktober das Album „From Vienna With Love“, auf dem die ESC-Diva, die LGBTIQ*-Ikone, ihre Erfolge singt: große Balladen und Diven-Klassiker. Mehr anzeigen

People

Sparks

Foto: Veranstalter

Sparks, das sind die kalifornischen Brüder Ron und Russell Mael, starten im Juni 2018 mit ihrem 23. Album „Hippopotamus“ ihre Deutschlandtour Mehr anzeigen

Kultur

Einer der schönen Nebeneffekte, wenn man als Künstler langsam erfolgreich wird und die Nachfrage nach der eigenen Musik steigt, ist ja, dass man die Welt entdecken darf und an Orte kommt, von denen man vorher bestenfalls nur den Namen gekannt hat. Mehr anzeigen

Musik

Björk

Foto: Santiago Felipe

Die mystisch-abgedrehte Kreative aus Island meldete sich kürzlich via E-Mail aus den Arbeiten zu ihrem anstehenden Comeback zurück. Mehr anzeigen

Musik

Vök

Foto: Sigga Ella

Das am 28. April erschienene Debütalbum „Figure“ der isländischen Elektropop-Band Vök – die Sängerin Margrét ist übrigens lesbisch, das mal so am Rande – bietet gleich eine ganze Reihe an Perlen. Mehr anzeigen

Kultur

Woo-hoo, so klingt Musik, die gut durch das regennasse Vorfrühlingswetter bringt! Und die kommt natürlich aus Island, der regennassen Insel. Mehr anzeigen

Kultur

PopUpArtFestival

Fotos: M. Rädel

Das PopUpArtFestival zum Thema Island startet zwar erst am 16.7., doch wir haben zu den Auserwählten gehört, die den Geysir schon vorab erleben konnten ... Mehr anzeigen

Kultur

JAMIE-LEE

Foto: Markus Felix / Pushingpixels

Die 1998 geborene Veganerin ist Deutschlands große Hoffnung beim Eurovision Song Contest im Mai. So klasse wie das Lied war aber auch der von japanischen Mangas inspirierte Decora-Kei-Kopfschmuck von Jamie-Lee. Mehr anzeigen

Kunst & Design

Matistache

Foto: S. Saul

Ein junger Künstler, der bundesweit schon aufhorchen ließ. Wir stellen dir den Modekreativen Mati von MATISTACHE privat vor. Mehr anzeigen

Kunst & Design

Sicher kein Unbekannter in der Szene ist Joerg Wendt-Gaudreault. Für blu nahm sich der bekennende Kreuzberg-Neukölln-Fan mal etwas Zeit zwischen seinen Projekten und Reisen. Mehr anzeigen

Szene

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.