RSS

BeV StroganoV

Bildschirmfoto 2019-11-26 um 11.56.38.png

Der am 27. März 1963 geborene BeV StroganoV ist eine DER queeren Avantgarde- und Underground-Szene-Größen Berlins und auch Teil der AHA-Berlin. Er machte mit bei Rosa von Praunheim-Filmen, etwa „Ein Virus kennt keine Moral“ und „Tunten lügen nicht“, und legte queer-aktivistisch im SchwuZ los. Der Aids-Aktivist, Modedesigner, Entertainer, TV-Moderator, Schwulen-Aktivist, Darsteller, Maler und Ausstatter ist auch als Gewandmeister erfolgreich.

www.facebook.com/bev.stroganov.3

www.kenb.org

Dieter Rita Scholl Unkraut vajeht nich

Foto: Die Spreedosen

„Die Legende von Dieter und Rita“ ist das queere Archiv von Dieter Rita Scholl, das 1979 ... Mehr anzeigen

Szene

Der Schwulen-Paragraf

Foto: hr

Das Erste zeigt am 27.5. eine Dokumentation des Regisseurs Marco Giacopuzzi zur Geschichte des §175; neben Fakten zum ehemaligen „Schwulen-Paragrafen“ kommen auch Zeitzeugen zu Wort. Mehr anzeigen

Szene

CSD-Hund

Foto: M. Rädel

Und zwar letztendlich allen. Nur wenn all die verschiedenen Projekte der LGBTIQ*-Welt, der queeren Szene, voneinander wissen, kann man zusammen ... Mehr anzeigen

Szene

SchwuZ-Vorstand

Foto: M. Hamann

Eine der Keimzellen der Berliner LGBTIQ*-Bewegung der 1970er ist natürlich Veränderungen unterworfen. Und das nicht nur räumlicher Natur. Mehr anzeigen

Szene

Jörg-Steinert_(c)-Christopher-Schreiber-LSVD.jpg

Foto: Christopher-Schreiber-LSVD

Der CSD Berlin hat seine Hauptforderungen für den 40. CSD in der Bundeshauptstadt veröffentlicht. Diese wurden auf mehreren CSD-Foren durch die Community erarbeitet. Für jede Kernforderung konnten namhafte Szeneprominente gefunden haben. Mehr anzeigen

Szene

Rosa von Praunheim

Foto: Praunheim Memories / R. Schittko

Gerade erst ist Filmemacher-Schrägstrich-Szenelegende Rosa von Praunheim 75 Jahre alt geworden. Grund genug für die Premiere eines autobiografischen Musicals. Grund genug auch, ein paar Fragen zu stellen. Mehr anzeigen

People

Vier Jahrzehnte gelebte Emanzipation, vier Jahrzehnte voller Kultur, Spaß und Tanz. Hier wirken und wirkten Szenegrößen wie DJ Hell, Melitta Poppe, Ades Zabel, Chou Chou de Briquette, Ingeborg, Melitta Sundström und Mataina. Gefeiert wird ... Mehr anzeigen

Szene

Antidiskriminierungsstelle und LSVD: Rehabilitation jetzt! Ein Gespräch mit Georg Härpfer über eine für manche tödliche Rechtsprechung, Verurteilungen in der jungen Bundesrepublik und den Verdacht, ein ‚175er‘ zu sein. Mehr anzeigen

Politik

Wir gratulieren zu 40 Jahren Szenearbeit! Im März 1974 bekam die Community endlich eine Anlaufstelle: Die Allgemeine Homosexuelle Arbeitsgemeinschaft wurde aus der Taufe gehoben. Hier konnten Homosexuelle über den Verein, Interessen- und Ho... Mehr anzeigen

Szene

Heute vor 40 Jahren – am 15. August – gründete sich die Homosexuelle Aktion Westberlin (HAW). Zwei Jahre zuvor ... Mehr anzeigen

Szene

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.