RSS

Bernd Müller

Bernd Müller

Redaktion München & Bayern

Bernd kam 1988 vom Bodensee nach München. Schon während seines Studiums der Politikwissenschaften schrieb es für diverse Szene-Magazine. Mittlerweile begleitet er die Münchner Community seit 25 Jahren und kümmert sich als leitender Redakteur des LEO-Magazins um alle Bereiche queeren (Stadt-) Lebens.

bernd.mueller@leo-magazin.de

Dann bin ich auch eine Lesbe

GRAFIK: LeTRa

Hinter diesem Titel verbirgt sich ein Projekt der Münchner Filmemacherinnen Lisa Maile und Marcia Rebay. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Einblicke in die Lebens- und Alltagswelten lesbischer Frauen verschiedenen Alters zu geben. Mehr anzeigen

Szene

DJ Ben Manson

FOTO: Geoffrey Guillin

Am 7. Dezember will der Münchner Löwen Club (MLC) ausnahmsweise keinen neuen Fetisch, sondern eine andere Musikrichtung etablieren und lädt zur 1. Fetish Techno Party in seiner Klublocation UnderGround. Mehr anzeigen

Szene

Seit vielen Jahren ist der Aids-Teddy knuffiger Botschafter für die Arbeit der Münchner Aids-Hilfe (MüAH). 2019 kommt er hellbraun mit einem kleinen Rucksack daher. Mehr anzeigen

Szene

Der schwule Fußballverein "Streetboys" wird 25 Jahre alt und veranstaltet zu seinem Jubiläum am 30.11. ein internationales Fußball-Turnier. Gefeiert wird am selben Abend für Fans und die Szene mit DJ James in der hippen Partylocation "Alte Utting". Mehr anzeigen

Party

Schlampenlichter Christkindlesmarkttreffen

Foto: schlampenlichter.de

Keine Sorge, hier geht es nicht um eine echte Leiche, sondern um den Titel des musikalischen Singspielkrimis, den die Theatergruppe „Schlampenlichter“ traditionell zum Nürnberger Christkindlesmarktreffen aufführt. Mehr anzeigen

Szene

Prall, saftig, köstlich: Das Team der Safety-Aktionsgruppe (S´AG) von Sub und Münchner Aids-Hilfe zeigt im Dezember einheimische Männerhintern ohne Hülle, aber mit Fülle. Mehr anzeigen

Szene

Melodiva W.I.R. 7.0

Foto: Melodiva Lesbenchor

Am 30.11. sind die Frauen des Münchner Lesbenchors Melodiva wieder im Schlachthof. In „W.I.R. Melodiva 7.0“ präsentieren sie mit Stimmgewalt und Augenzwinkern Songs und Texte rund um das Leben im Zeichen des digitalen Zeitalters. Mehr anzeigen

Kultur

Ken Koch_NY.Club

Foto: privat

Der NY.Club gewinnt den Munich Nightlife Award für den besten Club der Stadt und schlug damit 37 Konkurrenten aus dem Feld. Wir gratulieren Inhaber Ken Koch und dem NY.Team herzlich! Mehr anzeigen

Party

Aktionen WAT 2019

FOTO: Schwestern der Perpetuellen Indulgenz

Der Teddy-Stand der Münchner Aids-Hilfe ist auch in diesem Jahr wieder auf der Sendlinger Straße kurz vor dem Sendlinger-Tor-Platz zu finden. Dort sind der kleine und der große Teddy 2019 zu haben sowie zahlreiche Gesellen aus früheren Jahren. Mehr anzeigen

Szene

Auch in diesem Jahr ruft die Deutsche AIDS-Hilfe erneut diesen Leitsatz zum Welt-AIDS-Tag am 1.12. auf. Kein Wunder, ist für Betroffene doch weniger der medizinische als vielmehr der gesellschaftliche Druck das größere Problem ... Mehr anzeigen

Szene

Koordinierungsstelle Arbeitswelt

FOTO: Ausschnitt Flyer/Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen

Am 23. November lädt die städtische Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen zu einem „Workshop zum Umgang mit der eigenen Sexualität in einem überwiegend heterosexuell geprägten Arbeitsumfeld“. Mehr anzeigen

Szene

Christmas Follies

Foto: www.Piggy-Gene.de

Für viele gehört diese Show zum Advent wie Lebkuchen und Glühwein: In diesem Jahr laden die Münchner Travestie-Stars Miss Piggy und Gene Pascale zum 20. Mal ... Mehr anzeigen

Szene

Schicksalsschläge kommen oft unerwartet. Schnell ergibt sich im Freundes- oder Familienkreis eine Situation, die eine gesetzliche Betreuung erfordert. Der Themenabend „Füreinander da sein“ findet am 21.11. statt. Mehr anzeigen

Szene

Kampagne für LGBTIQ Geflüchtete

Foto: Mark Kamin

„Ohren auf! Herzen auf! Türen auf!“ So lautet der Aufruf, der sich ab sofort an die Adresse von Münchner Vermieter_innen richtet. Sie sollen lesbischen, schwulen, trans* und inter* Geflüchteten Wohnraum vermieten. Denn der ist für sie kaum zu finden. Mehr anzeigen

Szene

Pink Christmas

FOTO: George Schmauser

Vom 25.11. bis 23.12. ist der idyllische Stephansplatz gegenüber dem denkmalgeschützten Alten Südfriedhof fest in den Händen des queeren Weihnachtsmarkts Pink Christmas. Mehr anzeigen

Party

Dr. Martin Viehweger

Foto: Dr. Viehweger

Seit 2009 ist Chemsex aus der Diskussion gerade in der schwulen Szene kaum mehr wegzudenken. Im Rahmen der Reihe "Männerakademie" des Sub-Zentrums ist am 12. November dazu Dr. Martin Viehweger zu Gast. Erfahrt mehr über das aktuelle Tabu-Thema! Mehr anzeigen

Szene

25 Jahre Bimovie

Foto: Filmstill aus dem Kurzfilm „Juck“ (SWE 2018)

Was 1991 als Experiment begann, ist heute aus der Münchner Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken: „Bimovie“ zeigt anspruchsvolle, aber auch radikale Filme, die sich mit Geschlechterfragen auseinandersetzen. Mehr anzeigen

Szene

Mr Fetish Germany 2019

Foto: Erwin Harbeck/CSD München

Die Wahl zum „Bavarian Mr. Leather“ im Frühjahr ist für den Münchner Löwen Club (MLC) ja mittlerweile 19-jährige Routine. Am 16.11. ist der schwule Fetischverein aber erst zum zweiten Mal Ausrichter der Wahl zum „Mr Fetish Germany“. Mehr anzeigen

Szene

Zum 7. Mal werden heuer die „Munich Nightlife Awards“ verliehen. Ob Bar, Klub, DJ oder Party: Deine Stimme zählt! Unter den Nominierten finden sich auch etliche Szene-Namen. Bis 10.11. kannst du für deinen Favoriten voten. Mehr anzeigen

Party

Rainbow Refugges@CSD Muenchen

Foto: Bernd Müller

Gesundheit und Leben vieler queerer Refugees sind in ihren Herkunftsländern akut bedroht. Aber auch in Deutschland gibt es Berichte zu Übergriffen und Morddrohungen in Ankerzentren. Am 7.11. kommen die Betroffenen im Bellevue di Monaco zu Wort. Mehr anzeigen

Szene

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.