RSS

#ArtikelDrei

Artikel 3

Foto: LSVD

Das Grundgesetz schützt in Artikel 3 Menschen vor Diskriminierung. Nicht aufgeführt ist dort die sexuelle Orientierung/Identität. Seit 2008 wird von queeren Verbänden wie dem LSVD und inzwischen allen Parteien bis auf AfD und CDU/CSU für eine Erweiterung des sogenannten Diskriminierungsschutzparagrafen gestritten. Unserer Artikelsammlung.

Landtag Thüringen

Foto: wikimedia

Am 27. Oktober ist Landtagswahl in Thüringen. Vorab stellte der LSVD den Parteien wichtige queerpolitische Fragen. Die AfD fiel auf ganzer Linie durch; der Verband warnt explizit vor ihr. Warum erfahrt ihr hier! Mehr anzeigen

Politik 2 Kommentare

Afd Berlin CSD

Foto: C. Knuth

Transsexuellengesetz, Diskriminierungschutz im Grundgesetz, Kampf gegen Homophobie und Geister der Vergangenheit. Das sind die groben Ziele, die in dieser Parlamentsperiode debattiert werden. Mehr anzeigen

, Politik

Depression Suizid

Foto: D. Meyers / unsplash / CC0

Am stärksten betroffen sind Trans*-Jugendliche (5,87 mal erhöhtes Risiko), gefolgt von bisexuellen (4,87 mal erhöht) und homosexuellen Jugendlichen (3,71 mal erhöht). Insgesamt ist Suizid die zweithäufigste Todesursache bei jungen Menschen. Mehr anzeigen

Community

FDP, DIE LINKE und Bündnis90/Grüne haben zum 70. Grundgesetz-Geburtstag im Bundestag einen Gesetzentwurf zur Erweiterung des Diskriminierungsschutzes eingebracht. Endlich! Denn die Debatte wird seit 30 Jahren geführt. Die SPD steckt in der Zwickmühle Mehr anzeigen

Politik

Grundsätzliche gleich

Foto: Hamburg Pride

An ihm kommt in Deutschland keiner so leicht vorbei. Versuche, besonders aus Kreisen von CDU/CSU, es durch Gesetze zu umgehen, werden spätestens vor dem Verfassungsgericht in Karlsruhe kassiert. 79 Prozent der Bevölkerung befürworten diesen Schutz. Mehr anzeigen

Politik

Friedenstaube

Foto: Sunyu / Unsplash

Eine Mehrheit der Deutschen gehört einer christlichen Religionsgemeinschaft an. Was das mit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und Liebe zu tun hat. Ein Kommentar. Mehr anzeigen

Politik

Stadtschloss Wiesbaden

Foto: Martin Kraft // photo.martinkraft.com, CC BY-SA 3.0, / wikimedia.org

Herzchen, Stirnrunzeln und ausdruckslose Gesichter beim Emoji-Bewertungssystem des Bündnisses „Hessen wählt queer“, in der heute veröffentlichten Auswertung der Parteienantworten zu verschiedensten Themenbereichen, die LGBTIQ*-Wähler*innen betreffen. Mehr anzeigen

Politik

magdeburg-3552169_1920.jpg

Foto: Till Voigt / gemeinfrei / CC0

Einer Berliner Bundesratsinitiative zur Aufnahme von sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität ins Grundgesetz wollte Schwarz-Rot-Grün nicht zustimmen. Auf Landesebene wird das 2019 in Sachsen-Anhalt dennoch passieren. Mehr anzeigen

Politik

1200px-Fritz_Bauer_Malmo_Sweden.jpg

Foto: Sven Rosborn / CC BY-SA 3.0 / wikimedia.org

Heute, am 1. Juli 1968, vor genau 50 Jahren, starb der Jurist Fritz Bauer. Den meisten Deutschen ist er als Nazi-Jäger bekannt, für die Homosexuellenbewegung bleibt er als Vorkämpfer der Abschaffung des Paragrafen 175 in Erinnerung. Mehr anzeigen

Politik

Dr. Jens Brandenburg

Foto: https://jbrandenburg.abgeordnete.fdpbt.de

Dr. Jens Brandenburg aus dem Wahlkreis Rhein-Neckar ist von der FDP-Bundestagsfraktion zum „Sprecher für LSBTI" gewählt worden. In einer ersten Reaktion gab sich der 32-Jährige kämpferisch. Mehr anzeigen

Politik

LSVD

Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

In den letzten Jahren ist es um den LSVD Hessen, der Landesgruppe der bundesweiten schwul-lesbischen Interessenvertretung, ruhig geworden. Das soll sich nun ändern: Beim Verbandstag im Oktober 2017 wurde der Vorstand um gleich zwei neue Mitglieder er Mehr anzeigen

Szene

Sven Lehmann

Foto: Christian Knuth

Oft werden sie in den Sondierungsgesprächen als die gegensätzlichsten Parteien oder „natürlichen Feinde" bezeichnet. Queerpolitisch und beim Familienrecht sind sich FDP und Grüne aber einig. Sven Lehmann (Grüne) rät zu einem Bündnis. Mehr anzeigen

Politik

Wahlen 2017

Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Am 24.9. wird ein neuer, deutscher Bundestag gewählt. Wir haben vier Direktkandidaten aus dem GAB-Land zu Kurzinterviews gebeten. Mehr anzeigen

Politik

Reichstagsgebäude Bundestag

Foto: Deutscher Bundestag / Julia Nowak-Katz

Er führte die Geschicke der Schwusos acht Jahre lang . Zum Abschied sprachen wir mit Ansgar Dittmar über die Chancen der SPD, die Ehe für alle doch noch zu realisieren. Mehr anzeigen

Politik

Fernsehturm Berlin hinter Regenbogenfahne

Foto: Christian Knuth

Kampfansage an den roll back und Antworten auf die Sorgen und Ängste der Bürger. Der rot-rot-grüne Koalitionsvertrag in Berlin wirkt wie ein Befreiungsschlag aus der Lethargie. Queerpolitisch ist er u.a. mit „Diversity-Mainstreaming" wegweisend. Mehr anzeigen

Politik

Anlässlich der gestrigen Erklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Ausgang der US-Präsidentschaftswahl, erklärt Helmut Metzner, Sprecher des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD): Mehr anzeigen

Gesellschaft

Sebastian Ahlefeld

Foto: Privat

Das Buchstabenmonster LSBTTIQ* zeigt bereits, wie verschieden „wir“ ticken, wie heterogen unsere Communitys sind. Die Abkürzung bezieht sich auf die sexuelle Orientierung. Klar, dass es auch viel Trennendes gibt. Aber darf das diskriminieren? Mehr anzeigen

Gesellschaft

Winfried Kretschmann Grüne

Foto: Grüne BaWü auf Flickr/CC BY-SA 2.0

Die jüngsten Äußerungen von Winfried Kretschmann und vor allem von Boris Palmer haben in Teilen der queer Community einen lauten Aufschrei hervorgerufen: man/frau meint homophobe Töne zu hören oder sogar eine Anbiederung an AFD Wähler. Mehr anzeigen

Gesellschaft 5 Kommentare

Volker Beck

Foto: Angelika Kohlmeier

Einige katholische CDU-Politiker fordern die Lebenspartnerschaft ins Grundgesetz aufzunehmen, anstatt das Eheverbot für Schwule und Lesben aufzuheben. Volker Beck hat den Verfassern einen offenen Brief geschrieben. Mehr anzeigen

Politik

© Foto: Rathaus Bremen

© Foto: Rathaus Bremen

Seit Juli hat Bremen einen neuen Präsidenten des Senats und Bürgermeister: Carsten Sieling (SPD) ist gleichzeitig Senator für Angelegenheiten der Religionsgemeinschaften. Genug zu besprechen also! DIE PAULUSGEMEINDE WILL DEN STATUS ALS KÖ... Mehr anzeigen

Gesellschaft

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.