RSS

App

• ANZEIGE • Passend zur CSD-Saison startet die neue schwule Netzwerk-App TAIMI. Damit bekräftig TAIMI sein starkes Engagement für Gleichheit, Anerkennung und Respekt sowie sein politischen Eintreten für die Rechte und Anliegen der LGBT+ Community. Mehr anzeigen

Partnerschaft 1 Kommentare

Die gerade bei Jüngeren beliebte Social Media Plattform spendet in der Pride Saison einen unbegrenzten Betrag an das Aktionsnetzwerk ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH. Für jedes Video, das bei TikTok unter dem Hashtag gepostet Mehr anzeigen

Community

Dating

Foto: gemeinfrei / CC0

Nicht nur mir würde es technisch leichtfallen, deinen Aufenthaltsort bis auf wenige Meter genau herauszufinden, wenn du Apps wie Grindr benutzt. Leichtfallen tut diese Ortung auch Homophoben, Verbrechern oder in Staaten wie Ägypten der Polizei. Mehr anzeigen

Community

Bildschirmfoto 2018-08-17 um 16.08.07.png

Foto: Romeo B.V.

Als erste schwule Dating-App hat ROMEO heute ihr VideoChat-Feature  aktiviert. Damit ist nicht nur Cam4-Spaß möglich, sondern die Tage von Fakern gezählt. Mehr anzeigen

Community

Bildschirmfoto-2017-11-20-um-15.30.jpg

Foto: PlanetRomeo

Schwule, Lesben und auch Transgender haben höhere Erfolgschancen, wenn sie sich für spezielle Dating-Apps entscheiden - doch welche sind empfehlenswert? Mehr anzeigen

Community 1 Kommentare

babble.jpg

Foto: Babbel

Eine Binsenweisheit, die aber mehr Interpretationstiefe bietet, als sie vermuten lässt. Nicht erst seit „Genderwahn mit Sternchen“ wird gerne über Diversität in der Sprache gestritten. Die Mitarbeitenden der Sprachen-App Babbel zeigen Haltung. Mehr anzeigen

Community

„Time Well Spent“ hat die Nutzungsdaten von über 200.000 iPhone-Nutzern ausgewertet und Nutzungsdauer sowie Zufriedenheitsgefühl bei der Nutzung von Apps abgefragt. Grindr schnitt dabei am schlechtesten ab. Mehr anzeigen

Gesundheit

Bildschirmfoto-2017-11-20-um-15.30.jpg

Foto: PlanetRomeo

Vor einigen Monaten bat PLANETROMEO seine Millionen Nutzer, am Projekt LIEBE OHNE GRENZEN teilzunehmen. Jetzt sind passend zur kalten Jahreszeit drei herzerwärmende Lovestorys als Video zum Streamen erschienen. Mehr anzeigen

Community

Der Gay-Lifestyle-Sender OUTtv kommt endlich nach Deutschland! In Zusammenarbeit mit der blu Mediengruppe bringt OUTtv die besten TV-Serien, preisgekrönte Kurzfilme, anspruchsvolle Dokumentarserien, unterhaltsame TV-Shows und mehrere hundert ... Mehr anzeigen

Community

Unsere Novemberausgaben stehen ab sofort wieder exklusiv in den Apps zum Durchblättern bereit. Selbstverständlich kostenlos. Mit Interviews mit P!INK, Chris Hemsworth und einem großen Reise-Special. Mehr anzeigen

Community

snip_20170826095706.png

Foto: Screenshot daddyBear.com

DaddyBear ist eine Dating-App nach Grindr-System, die sich vorgenommen hat „wohlhabende Daddies“ mit „gesunden schwulen Bären“ zu verkuppeln. Sie diskriminiert HIV-Positive mit hanebüchenen Begründungen. Mehr anzeigen

Gesellschaft 1 Kommentare

PLANETROMEO ist Europas führendes Dating-Portal für an Männern interessierte Männer, in Deutschland wird es schonmal als das „schwule Einwohnermeldeamt" bezeichnet – doch wer steckt eigentlich hinter den blauen Seiten? Mehr anzeigen

Community 3 Kommentare

ESC 2016 Moderatorenduo

SVT

Nur noch wenige Tage bis zum ESC 2016 – hier gibt es alle Sendetermine, Download-Tipps und prakische Infos. Mehr anzeigen

Musik

© Foto: PlanetRomeo

© Foto: PlanetRomeo

Lange war es angekündigt, nun geht es los. PlanetRomeo startet mit seiner neuen Webseite durch, die für alle Endgeräte optimiert läuft und damit Apps überflüssig macht. Ein nachvollziehbarer Schritt, denn die Zensur durch Apple und Google i... Mehr anzeigen

Gesellschaft

Die gemeinnützige PlanetRomeo-Foundation, die sich für eine Welt ohne Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung oder Geschlechteridentität einsetzt, hat im zweiten Quartal 2014 mit insgesamt 26.500 Euro zu sechs verschiedenen Projekte... Mehr anzeigen

Gesellschaft

Newsletter Anmeldung

Die blu media network GmbH wird Deine E-Mail-Adresse, dazu verwenden, Dir in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit redaktionellen und von Kooperationspartnern bezahlten Inhalten zu senden. Du kannst jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von uns erhälst, oder durch eine Mail an christian.knuth@blu.fm Deine Adresse löschen lassen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du HIER. Indem Du unten klickst, erklärst Du dich amit einverstanden, dass wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.