Friedrich Nietzsche, Andy Warhol und Max Ernst

von