Chemnitz: #WirSindMehr-Konzert setzt Zeichen gegen Ausgrenzung – auch von LGBTIQ*

von