Staatssekretär Griveaux verurteilt „LGBT raus aus Frankreich“-Attacke

von