Australier Jordan Bruno gewinnt Mister-Gay-World-Contest

von