RSS

Trans*

Madame Nielsen

Foto: Sofie Amalie Klougart

Der Roman von Madame Nielsen wurde offensichtlich im poetischen Rausch geschrieben mehr

Kultur

polygon innen

Foto: www.instagram.com/polygon_berlin

DJ Brett Knacksen freut sich auf „Gays, Jungen, Mädchen, Königinnen, Könige, Straights, Ausgestoßene, bunte Tänzer und tropische Vögel“ ... mehr

Party

„Spring Breakers“ im SchwuZ: Diese Party steht für Abwechslung. Und für das Neue, das Frische, das Tanzbare! mehr

Party

Ende April feiert das queere Team vom Kunst-LGBTIQ*-Magazin HART in Berlin-Neukölln ... mehr

Szene

10151237_223493127851186_1322332492_n.jpg

Foto: www.facebook.com/ballhaus.berlin

Am 2. Juni wird dein Horizont im Ballhaus Berlin erweitert, denn Kay P. Rinha lädt zum fetten Kabarett. Wir fragten nach. mehr

Kultur

Clébio Oliveira

Foto: Oliver Betke

Ende Mai wird „Foreign Body“ wieder im Studio 1 der Uferstudios zu sehen sein. In dieser Choreographie lotet der Tänzer und Choreograf Clébio Oliveira das Unterbewusstsein ... mehr

Kultur

Sie ist eine der beliebtesten Dragqueens Berlins, doch diese Szeneprominenz hilft nicht viel, wenn man in der Bahn angepöbelt und bedroht wird. Anfang April postete Betty BücKse ein Video auf Facebook, das zeigt, was sie als Dragqueen aushalten muss. mehr

Szene

28944756_10155532653233940_1306434306_o.jpg

Foto: www.eyeem.com/u/paulipocket1

EyeEm, das ist ein Online-Dienst für Menschen, die gerne fotografieren. Eine Community von Könnern! Und jetzt gibt es ein Magazin zum Thema ... mehr

Buch

Bildschirmfoto 2018-03-19 um 14.03.18.png

Foto: www.facebook.com/drmartens

Viele in der Szene stören sich an dem Begriff „Stolz“, wenn es um ihre sexuelle Identität geht. Dabei ... mehr

Fashion

Nach jener wichtigen – und liebenswerten – Transfrau, die 1928 als Lothar Berfelde in Berlin-Mahlsdorf geboren wurde, ist nun ... mehr

Community

Transgender-Marianne

Foto: Film Republic

Die Evangelische Akademie diskutiert am 14.3. über geschlechtliche Vielfalt mehr

Szene

Dr. Kai Kundrath, Sub-Geschäftsführer

Foto: Mark Kamin

Dr. Kai Kundrath, Sub-Geschäftsführer, über die wachsende Homo- und Transphobie zwischen Glockenbach- und Gärtnerplatzviertel. Seit seiner Gründung 1986 erfasst das Anti-Gewalt-Projekt im Sub Übergriffe gegen schwule Männer mehr

Szene

Hedwig

Foto: Agnes Wiener / Niklas Wagner

wegen des großen Erfolgs spielt das Ensemble im Frühjahr 2018 drei weitere Vorstellungen: am 4.3., 27.5. und 1.6. mehr

Kultur

Adam Moco

Foto: Adam Moco

Der Fotograf setzt sich kritisch mit dem Verhalten von Männern in der Online-Welt auseinander. Dazu startete er auch vor einiger Zeit ein sehr erfolgreiches Fotoprojekt: BARE. Wir erreichten ihn in Lissabon. mehr

, Kunst

Wer die Überschrift liest, wundert sich vielleicht. Muss er aber nicht, denn am 3. März ist die Trans*-, Szene- und ESC-Ikone Dana International ... mehr

Kultur

VelsPol

Foto: bjö

VelsPol lautete der Name des Verbands lesbischer und schwuler Polizeibediensteter. Wie dieses Netzwerk sich engagiert und welche Hürden im (Bürokratie-) Alltag genommen werden müssen, erzählen Florian Meerheim, Peter Jüngling und Joschua Thuir mehr

Szene

Trans*-Tagung Frankfurt

Foto: Chris Beck / pixelio.de

Am Donnerstag läuft die Frist ab: Bis zum 25. Januar muss der Berliner Verein TransInterQueer (TrIQ) seinen Förderantrag eingereicht haben, um ... mehr

Szene

Queergefragt

Foto: katlove, pixabay.com, gemeinfrei

Louis von „Dritte Option“ ist im Rahmen der Polit-Reihe „quergefragt“ am 25.1. in der Mainzer Bar jeder Sicht zu Gast, berichtet darüber, wie es zum historischen Urteil kam – und was jetzt folgen könnte mehr

Szene

Demo der Vielfalt und Liebe

Foto: Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt

Die „Demo für Alle“ veranstaltet am 20.1. in Frankfurt eine Konferenz gegen die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare; das „Bündnis der Akzeptanz und Vielfalt“, bestehend aus einer Vielzahl LSBTIQ*-Gruppen, ruft zur Gegendemo auf mehr

Szene

Nina

Foto: Lenka Ritschny

Die Kinothek Asta Nielsen zeigt den Film am 24.1. in Frankfurt, im Anschluss an den Film gibt es eine Diskussion zwischen der Regisseurin und der Medienwissenschaftlerin Borjana Gaković mehr

Kultur