KEITH HARING: AUSGELASSEN, PROFAN UND WITZIG

von