BERLIN • EIN KRIMINALFALL ALS OPERNINSZENIERUNG