INTERVIEW – „DIE FIGUREN KÖNNEN IMMER ZU UNS SPRECHEN“