FILMKRITIK – AUS DER PROVINZ INS STONEWALL