RSS

Essen & Trinken

  • After-Show-Dinner mit Ricardo M. in der Brasserie La Provence

    „Ein Stück Frankreich in Hamburg“ will sie sein, die Brasserie La Provence im hintersten Ottensen. Eine kleine Fernreise also für alle Hamburg-Bewohner. Da pfeift der Kellner um die Tische, da schiebt die Körpertherapeutin ihr Kind vorbei... mehr

  • AFTER-SHOW-DINNER MIT RICARDO M. IM RESTAURANT NIL

    1989 im damals sicherlich noch von Touristen, Party-Volk und Berlin-Nachahmern freien Schanzen-Pauli-Kiez gegründet, gehört das Nil mittlerweile zu den Klassikern der modern-lässigen Hamburger Gastronomie. mehr

  • AFTER-SHOW-DINNER • MIT RICARDO M. IM RESTAURANT HELDENPLATZ

    Er wuchs in einer meiner Lieblingsstädte Marseille auf, spricht fließend Französisch, trägt ein Namensschild mit „Anita“ drauf und heißt eigentlich André. Zusammen mit Julia und Markus betreibt der Wein-Experte und Qualitätsfanatiker den Heldenplatz. mehr

  • MEIN NAME IST KLAUS. LABSKLAUS.

    Männlich! Und Bio! hinnerk findet, dass Jan Schawes LABSKLAUS die im Foodmarkt wohl geilste Idee seit langem ist. Der Gründer von „Mutterland“ vermisste guten Labskaus in den Regalen des deutschen Handels und machte sich auf die Suche. mehr

  • HEIMAT

    Was bedeutet Heimat heutzutage? Menschen reisen, sind immer auf Achse aber insgeheim suchen sie einen Ort der Geborgenheit und Ruhe. All das finden sie in der Hamburger HafenCity. mehr

Weitere anzeigen

CITYGUIDE HAMBURG

CITYGUIDE HANNOVER

CITYGUIDE BREMEN

ZU DEN KOSTENLOSEN MAGAZINEN

Newsletter

DANKE! Du bekommst in Kürze eine Bestätigungsmail.

Immer zuerst informiert – unser kostenloser Newsletter

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.