ERSTE GEMEINSCHAFTSUNTERKUNFT FÜR QUEERE GEFLÜCHTETE WIRD BEZOGEN