RSS

Ausland

  • Kanada will „mehr Arbeit“ in LGBTIQ*-Asylfragen investieren

    Während Kanada seine Flüchtlingspolitik der kommenden Jahre plant, fürchtet das Bündnis Rainbow Refugee Einbußen in der Subvention von asylsuchenden Homos. Randy Boissonnault, LGBTIQ*-Beauftragter der Regierung, wiegelt ab. mehr

  • Mode als Religionskritik: Erster Regenbogen-Hijab der Welt

    Das dürfte so manche Schere im Kopf heftig schnippeln lassen: Ein muslimischer Modedesigner aus Australien hat einen limitierten Regenbogenschal auf den Markt gebracht, um die dortige Abstimmung über die Ehe für alle zu unterstützen. mehr

  • LGBTIQ*-Schutz bei Olympia in Südkorea auf der Kippe

    Russland und Ägypten wollen Antidiskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung aus der Olympischen Charta für die Winterspiele in Pyeongchang streichen. Aber sie bekommen Gegenwind von Brasilien, Frankreich und den USA. mehr

  • Schwule Löwen werden zum Politikum

    Normalerweise sind Meldungen über „schwule“ Tiere nur nette Boulevardmeldungen. Aber die Gay-Pride-Löwen, die Fotograf Paul Goldstein für die Daily Mail knipste, werden zum Politikum und bringen den obersten Moralhüter Kenias in Wallung. mehr

  • Student aus Botswana klagt gegen Verbot von Homosexualität

    Aufbruchstimmung in Botswana: Mithilfe der LGBTIQ*-Organisation LEGABIBO klagt ein 21-Jähriger Student gegen ein Gesetz, das gleichgeschlechtlichen Sex in dem afrikanischen Land verbietet. Der Gerichtstermin steht bereits fest. mehr

Weitere anzeigen
November Teaser Epaper

Weitere anzeigen